Drittpartei Event

Customs and Trade Professional

mit procure.ch-Diplom

Nach diesem Lehrgang bewegen sich die Teilnehmenden sicher auf dem internationalen Geschäftsparkett. Sie haben Rechtssicherheit und können im eigenen Unternehmen Importe und Exporte korrekt abwickeln, Prozesse optimieren sowie Sparpotenziale und Risiken aufdecken. Mit diesem Lehrgang erhalten Sie zusätzlich den von den Behörden geschätzten Nachweis «Ermächtigter Ausführer» zur Qualitätssicherung des Vereinfachungsverfahrens.

Customs and Trade Professional

Lehrgangsmodule:
Vertragsrecht im Aussenhandel, Incoterms 2020 und Transportrecht;
Zollrecht, operative Zollabwicklung Import/Export;
Zoll sparen durch Ausnutzen von Freihandelsabkommen;
Exportkontrolle von Dual-Use-Gütern, Sanktionen, Embargos;
Zolltarifierung und Zollgebühren;
EU-Verzollung, Umsatzsteuer EU und Mehrwertsteuer Schweiz;
Markterschliessung und interkulturelle Kommunikation;
Supply Chain Management;
Transportrecht und Transportabwicklung;
Exportfinanzierung, Bankgarantien, Akkreditivabwicklung;
Praxistag I: Import- und Exportprozesse – Besuch Spediteur;
Praxistag II: Internationale Rahmenbedingungen – Besuch WTO/UNO;
Praxistag III: Prüfungsbesprechung und fachliche/persönliche Kompetenzerweiterung

Informationen

Datum
Zielpublikum Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von international tätigen Unternehmen
Veranstalter procure.ch - Fachverband für Einkauf und Supply Management
Veranstaltungssprache

Deutsch

Teilnahmekosten CHF 3950.- procure.ch-Mitglieder / CHF 4350.- Nichtmitglieder (13 Tage)
Referenten

Claudia Feusi
Geschäftsführerin ZFEB+ Zollschule.ch

Dokumente

Links

Standort

KV Business School / Bildungszentrum Sihlpost
Sihlpostgasse 2
8004 Zürich
Schweiz

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program