Drittpartei Event

Intensivkurs Exportabwicklung und -technik in Zürich

4-Tages-Kurs mit Abschlusszertifikat

Die Anwendung des Gelernten wird anhand von Fallstudien geübt und vertieft. Im Rahmen des Kurses besteht die Möglichkeit, dem Referenten firmenspezifische Exportfragen zu stellen.

Intensivkurs Exportabwicklung und -technik

Die Themenlektionen sind wie folgt gegliedert:

  • Einführung (2 Lektionen)
  • Präferenzieller Warenursprung (4 Lektionen)
  • Nichtpräferenzieller Warenursprung (1 Lektion)
  • Lieferbedingungen Incoterms® 2010 (6 Lektionen)
  • Zahlungsbedingungen (4 Lektionen)
  • Zollformalitäten (5 Lektionen)
  • Versand- und Exportformalitäten (2 Lektionen)
  • Übungen zur Exportabwicklung/Fragen (5 Lektionen)
  • Schriftliche Abschlussprüfung, fakultativ (2Lektionen)

ZIEL
Dieser Kurs vermittelt praxisgerecht und intensiv das für eine effiziente Versandabwicklung notwendige Fachwissen. Das erarbeitete fundierte Grundwissen in den Bereichen Exportabwicklung und -technik soll in der täglichen Praxis unmittelbar umgesetzt werden können. Dadurch sollen Sicherheit und Effizienz bei der Exportabwicklung gewährleistet werden.

Information

Datum
iCal Herunterladen
Zielpublikum Der Intensivkurs richtet sich an Personen, die sich in kurzer Zeit mit den vielfältigen Themen im Exportgeschäft vertraut machen möchten. Sachbearbeiter/innen der Bereiche Export, Distribution und Logistik; Mitarbeiter/innen internationaler Verkauf.
Veranstalter Verband swiss export
Veranstaltungssprache

Deutsch

Teilnahmekosten Mitglieder/Kooperationspartner CHF 2300.– (exkl. MwSt.) / Nichtmitglieder CHF 2600.– (exkl. MwSt.) / Abschlussprüfung CHF 200.– (exkl. MwSt.)
Referenten

Dr. Ralf Ruprecht, Berater für Exportorganisation und Zollwesen
Dr. Ruprecht & Partner Unternehmensberatung, D-Heidelberg
Themenspezifisch ergänzt durch Fachreferenten

Anmeldeschluss

Links

Standort

Verband swiss export
Staffelstrasse 8
8045 Zürich
Schweiz

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program