Drittpartei Event

Mehrwertsteuer in der EU – aktuelle Praxisentwicklung

Lieferungen in der EU, die EU-Verzollung und innergemeinschaftliche Reihengeschäfte erfordern spezifische Kenntnisse der EU-Mehrwertsteuer-Vorschriften. Für Unternehmer gilt es, die administrativen Verpflichtungen einzuhalten (Intrastat usw.) und korrekt anzuwenden. Im Workshop zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten der Registrierung als Schweizer Unternehmen in den jeweiligen Ländern auf. Anhand von Fallbeispielen vertiefen Sie Ihr Wissen und erkennen, wo die Chancen und Risiken liegen. Grundkenntnisse des Mehrwertsteuerrechts bei Lieferungen und Dienstleistungen ins Ausland werden vorausgesetzt.

Mehrwertsteuer in der EU – aktuelle Praxisentwicklung

Programm
13.30 bis 17.00 Uhr

  • Binnenmarktregelung
  • Erklärungs-, Aufzeichnungs- und Nachweispflichten
  • Rechnungsstellung
  • Steuerschuldnerschaft, Reverse Charge
  • Registrierung, Zuteilung und Überprüfung von ID-Nummern
  • Innergemeinschaftliche Reihen- und Dreiecksgeschäfte
  • Auslieferungs-, Kommissions- und Konsignationslager
  • EU-Verzollung

Information

Datum
iCal Herunterladen
Zielpublikum Mitarbeiter/innen der Bereiche internationaler Verkauf, Finanz- und Rechnungswesen; Sachbearbeiter/innen der Bereiche Export, Distribution, Logistik, Einkauf und Beschaffung
Veranstalter Verband swiss export
Veranstaltungssprache

Deutsch

Teilnahmekosten Mitglieder/Kooperationspartner CHF 320.– (exkl. MwSt.) Nichtmitglieder CHF 420.– (exkl. MwSt.)
Referenten

Laurent Lattmann, Treuhänder mit eidg. FA, MWST-Berater, Tax Partner AG

Kooperationspartner:
S-GE, Zürcher Handelskammer 

Kontakt:
Verband swiss export
Staffelstrasse 8
8045 Zürich
Tel. +41 (0) 44 204 34 84
Email: info@swiss-export.com

Links

Standort

Verband swiss export
Staffelstrasse 8
8045 Zürich
Schweiz

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program