Event S-GE

12. Zollsymposium

Expertenwissen aus erster Hand und Sensibilisierung für anspruchsvolle Themen

Zoll

Wer trifft sich am Zollsymposium?
Führungs- und Fachkräfte international tätiger Unternehmen sämtlicher Branchen (Geschäftsleiterinnen und Geschäftsleiter, Export- und Importverantwortliche, Kader und Mitarbeitende entsprechender Abteilungen) treffen auf Vertreterinnen und Vertreter aus Verwaltung und Politik sowie spezifische Dienstleister aus den Bereichen Beratung, Zollabwicklung, Transport und Logistik.

Welcher Mehrwert bringt das Zollsymposium?
Know-how für die Aussenwirtschaft. Grenzüberschreitend tätige Unternehmen sehen sich mit rechtlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert, deren Bewältigung spezifisches Fachwissen, verbindliche Informationen und relevante Kontakte erfordern. Das bestens etablierte und jährlich stattfindende Zollsymposium ist der ideale Anlass für Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch sowie Networking.

  • Expertenwissen aus erster Hand und Sensibilisierung für anspruchsvolle Themen
  • Praxisnahe Lösungen zu konkreten Problemstellungen aus Ihrem Berufsalltag
  • Ausbau und Pflege des eigenen Netzwerks

Informationen

Datum
Veranstalter SSIB Swiss School for International Business
Veranstaltungssprache

Deutsch

Teilnahmekosten CHF 750.- Normales Ticket / CHF 625.- Mitglieder einer Handelskammer

Programm

ǀ Eröffnung / Begrüssung ǀ Aussenhandelspolitik & Handelsstrategien
  • Erwin Bollinger, Botschafter, Leiter Leistungsbereich bilaterale Wirtschaftsbeziehungen und
  • Delegierter des Bundesrates für Handelsverträge, SECO- Staatssekretariat für Wirtschaft
ǀ Marktzugang als wichtiger Erfolgsfaktor für die Schweizer MEM-Industrie
  • Dr. Stefan Brupbacher, Direktor Swissmem
ǀ Pause ǀ Welthandel in der Ära Trump: Was heisst das für die Schweiz?
  • Martin Naville, CEO Swiss-American Chamber of Commerce
ǀ Möglichkeiten und Grenzen des Währungsmanagement im internationalen Geschäft
  • Dr. Thomas Vettiger, Managing Partner, IFBC AG
ǀ Update zur Eurasischen Wirtschaftsunion - Neuer Zollkodex und Schaffung eines einheitlichen Pharmamarktes
  • Ulf Schneider, CEO & President, Schneider Group AG
ǀ Stehlunch ǀ Handelsbeziehung CH - GB die Schweiz nach dem Brexit
  • Jane Owen, Her Majesty's Ambassador to Switzerland and Liechtenstein, British Embassy
ǀ Swissness (made in Switzerland = Ursprung Schweiz?)
  • Felix Addor, Stellvertretender Direktor, Rechtskonsulent des Instituts und Leiter der Abteilung Recht &
  • Internationales, IGE- Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum
ǀ Compliance im Export
  • Jochen Layer, Vice President corporate Fulfillment, Ricola AG
ǀ Pause ǀ Zollprüfung und Zollstrafverfahren
  • Dominik Wynistorf, Partner / Zollexperte, UR Consulting GmbH
ǀ Incoterms 2020 ǀ Abschluss und Danksagung ǀ Apéro

Länderberatungen

Während des Zollsymposiums haben Sie in persönlichen, 30-minütigen,  Beratungsgesprächen die Gelegenheit, den spezifischen Fall Ihres Unternehmens mit ausgewählten Länderberatern zu besprechen oder sich beispielsweise auch über den Gebrauch der Zolldatenbank zu informieren.

Nutzen Sie die einmalige Möglichkeit und melden sich bei Ihrer Anmeldung zum Zollsymposium auch gleich für ein Beratungsgespräch an.

Folgende Länder/Regionen stehen zur Auswahl:

  • Mexiko/Kolumbien/Peru/Zentralamerika
  • USA/Kanada
  • Swiss Business Hub USA
  • Österreich/Polen/Mittel- und Osteuropa
  • Japan/Südkorea

Die Beratungsgespräche sind im Ticketpreis des Zollsymposiums inbegriffen. Da nur eine limitierte Anzahl Plätze für die Beratungsgespräche zur Verfügung stehen, werden diese gemäss Anmeldezeitpunkt vergeben.

Standort

Hallenstadion Zürich
Wallisellenstrasse 45
8050 Zürich
Schweiz

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program