Event S-GE

Exportdialog Bern: Digitaler Handel

So gelingt der Einstieg in den Export über E-Commerce 

E-Commerce bietet den Firmen die Möglichkeit, den Markt für ihre Produkte über nationale Grenzen hinweg auszuweiten. Wie bei allen Exporttätigkeiten müssen aber auch hier technische, rechtliche und nicht zuletzt auch steuerliche Aspekte gemeistert werden. Holen Sie sich am Exportdialog Bern die wesentlichen Hinweise für einen erfolgreichen Start ins internationale E-Business.

Digitaler Handel

Das grosse Wachstumspotenzial vom internationalen E-Commerce
Immer mehr Firmen entdecken E-Commerce als Weg, ihre Produkte Kunden jenseits der Landesgrenzen zugänglich zu machen. Tatsächlich eröffnen sich durch E-Commerce auch für kleine KMUs grosse Marktpotenziale, und das Internet bietet einen scheinbar einfachen Weg, für internationale Kunden auffindbar zu werden. 
Einfach? Ein professioneller Auftritt der Webseite und gelungenes digitales Marketing sind erst der Anfang. Mit dem Eintritt ins E-Commerce sind technische, rechtliche und nicht zuletzt auch steuerliche Stolpersteine verbunden, welche gemeistert werden müssen.

Hintergrundinformationen und Rezepte für erfolgreiches E-Commerce
Im Rahmen dieses Exportdialogs haben Sie die Möglichkeit, sich über die Potenziale des E-Commerce für den Export zu informieren. Dabei werden Ihnen praktische Anleitungen und Hilfestellungen für einen erfolgreichen Aufbau von internationalen online-Geschäften vermittelt. Wir zeigen Ihnen auf, welche Fragestellungen Sie beim Online-Verkauf über die Grenze besonders beachten müssen. Ein KMU erzählt Ihnen zudem über seine Erfahrungen mit dem Einstieg in den internationalen E-Commerce Bereich.   
Melden Sie sich an und machen Sie den ersten Schritt für Ihren Erfolg im digitalen Geschäft ins Ausland.

Jetzt anmelden
 

Informationen

Datum
iCal Herunterladen
Zielpublikum Unternehmen aus der Region Bern und weitere Interessierte, die sich aus erster Hand über die «Dos and Don’ts» beim internationalen E-Commerce informieren möchten.
Veranstalter Handels- und Industrieverein Bern, Switzerland Global Enterprise
Veranstaltungssprache

Deutsch

Teilnahmekosten S-GE & HIV Mitglieder 45 CHF, Nichtmitglieder 70 CHF
Länderexperte

Alexandra Schiller, Switzerland Global Enterprise, Strategic Projects Lead

Referenten
  • Sibylle Plüss-Zürcher, Leiterin Exportdienste, Stellvertretende Direktorin, Handels- und Industrieverein des Kantons Bern 
  • Benedikt Zingg, Research Associate, Netcomm Suisse Observatory
  • Alexandra Schiller, Strategic Projects Lead, Switzerland Global Enterprise 
  • Marc Thomet, MWST-Spezialist, T + R AG
  • Marc Willy, CEO, Nile Clothing AG 

Programm

ǀ Begrüssung

Sibylle Plüss-Zürcher, Leiterin Exportdienste, Stellvertretende Direktorin, Handels- und Industrieverein des Kantons Bern 

ǀ Das Potenzial von E-Commerce für den Export

Benedikt Zingg, Research Associate, Netcomm Suisse Observatory

ǀ Vorgehen und Stolpersteine beim Einstieg ins internationale E-Commerce

Alexandra Schiller, Strategic Projects Lead, Switzerland Global Enterprise 

ǀ Die Mehrwertsteuer im E-Commerce Handel Schweiz-EU

Marc Thomet, MWST-Spezialist, T + R AG 

ǀ Erfahrungen eines Berner KMU mit E-Commerce

Marc Willy, CEO, Nile Clothing AG

ǀ Apéro
Veranstaltungspartner

Standort

Stade de Suisse
Papiermühlestrasse 71
3000 Bern
Schweiz

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program