Event S-GE

«Exportdialog: Brexit und die (Zentral-)Schweiz»

Am 23. Juni 2016 hat Grossbritannien den Austritt des Landes aus der EU beschlossen. Der Brexit bedeutet für die britischen Inseln und die EU eine ausserordentliche Zäsur. Aber auch die Schweiz ist aufgrund der engen wirtschaftlichen Verflechtungen vom Austritt der Insel aus der EU nachhaltig betroffen.

«Exportdialog: Brexit und die (Zentral-)Schweiz»

Die Auswirkungen des Brexit gestalten sich jedoch für jede Branche unterschiedlich, je nach Produktions- oder Dienstleistungssektor. Sicher aber ist, dass nach vollzogenem Brexit die über 100 bilateralen Verträge der Schweiz mit der EU ihre Gültigkeit für die Wirtschaftsbeziehungen mit Grossbritannien verlieren werden.

  • Welche Handlungsmöglichkeiten hat die Schweiz?
  • Welche Chancen und Risiken birgt der Brexit für die Zentralschweizer Wirtschaft?
  • Und welche Chancen bietet der Britische Markt während und nach dem Brexit für Schweizer Unternehmen?

Nutzen Sie die Möglichkeit, interessante und nützliche Informationen aus erster Hand zu erhalten und beim anschliessenden Stehlunch Erfahrungen auszutauschen.

Länderberatungen
Vor und nach dem Anlass werden individuelle BeIndustrie- und Handelskammer Zentralschweizratungsgespräche zu Exportfragen zu Grossbritannien angeboten.

Information

Datum
iCal Herunterladen
Zielpublikum Die Informationsveranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Betriebsleiter und andere Interessierte von Unternehmen, die wirtschaftliche Beziehungen zu Grossbritannien haben oder beabsichtigen, solche aufzubauen.
Veranstalter Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz in Zusammenarbeit mit Switzerland Global Enterprise
Veranstaltungssprache

Deutsch

Teilnahmekosten CHF 75.- für Nicht-Mitglieder CHF 50.- für Mitglieder der IHZ, S-GE oder BSCC Bitte bezahlen Sie den Betrag vor der Veranstaltung ein auf das IHZ-Konto, Credit Suisse: IBAN CH91 0483 5088 6300 0100 1 Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.
Anmeldeschluss

Programm

ǀ Begrüssung

Felix Howald, Direktor IHZ

ǀ Brexit und die (Zentral-)Schweiz – Chance oder Bedrohung?

Jan Atteslander, Leiter Aussenwirtschaft und Mitglied der Geschäftsleitung economiesuisse

ǀ Grossbritannien: Chancen für Schweizer Unternehmen

Nadja Kolb, Consultant UK/Ireland/Germany/Austria, Switzerland Global Enterprise

ǀ Erfahrungsbericht aus der Praxis / oder Input British Swiss Chamber of Commerce

Alan Knox, Global Head of Marketing, Primex Pharmaceuticals AG / Vorstand BSCC Central Switzerland

ǀ Diskussion

Fragen & Antworten

ǀ Verpflegung

Stehlunch & Netzwerkpflege

 

 

Dokumente

Veranstaltungspartner

Standort

HOTEL RADISSON BLU
Inseliquai 12
6005 Luzern
Schweiz

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program