Event S-GE

Exportdialog Marokko

Aufstrebende Wirtschaft im Maghreb

Marokko bietet für Schweizer Firmen interessante Möglichkeiten.

Harbor in Tangier
Harbor in Tangier

Marokkos Wirtschaft soll 2017 real um rund 3,6% wachsen (gemäss dem Wirtschaftsdienst Economist Intelligence Unit (EIU)). Die Landwirtschaft ist nach wie vor ein wichtiger Pfeiler der Wirtschaft. Das Königreich investiert aber kräftig in den Ausbau der Infrastruktur (v.a. Hochseehäfen) und die Ansiedlung von Industrien (namentlich Auto- und Flugzeugteilebau) und Call Centers.  Mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien mindert das Land seine Abhängigkeit von Öl- und Gasimporten. Für den Wirtschaftsstandort Marokko sprechen eine moderne Verkehrs- und Telekommunikationsinfrastruktur, niedrige Produktionskosten und die Nähe zum Hauptmarkt Europa.

Zudem fallen die über 50 Freihandelsabkommen des Landes auf, so auch mit der Schweiz (via das Abkommen Marokko – EFTA vom 01.12.1999). Marokko positioniert sich über seine See- und Flughäfen sowie mittels guter Geschäftsbeziehungen, etwa im Finanz-, Versicherungs- und Telekommunikationssektor, zunehmend als Sprungbrett und Drehscheibe für den (west-)afrikanischen Markt.

Erfahren Sie am Exportdialog mehr zu den Möglichkeiten, die sich für Schweizer Unternehmen im Maghreb bieten und welche Erfahrungen die Firma Rondo Burgdorf AG vor Ort macht.

Tauschen Sie sich auch mit Experten und andere Unternehmensvertretern aus und diskutieren Sie Ihre konkreten Fragen im persönlichen Gespräch.

Wir freuen uns Sie am 2. Mai 2017 in Burgdorf begrüssen zu dürfen!

Länderberatungen: 

Vor dem Anlass können Sie Ihre spezifischen Fragen Marokko und den umliegenden Ländern mit dem zuständigen Berater von S-GE, Herr Suhail el Obeid, individuell besprechen. Melden sie sich hierzu ebenfalls an.

Information

Datum
iCal Herunterladen
Zielpublikum Diese Informationsveranstaltung richtet sich an interessierte Firmen, die die Märkte im Maghreb kennenlernen und allenfalls erschliessen möchten.
Veranstalter Handels- und Industrieverein des Kantons Bern in Zusammenarbeit mit Switzerland Global Enterprise
Veranstaltungssprache

Deutsch

Teilnahmekosten CHF 100.- Nichtmitglieder, CHF 60.- Mitglieder S-GE und HIV Bern
Anmeldeschluss

Programm

ǀ Besichtigung Rondo AG

  

ǀ Begrüssung

Sibylle Plüss-Zürcher, Stv. Leiterin HIV Bern

ǀ Marokko: wirtschaftlicher Überblick

Suhail el Obeid, Senior Consultant Africa&Iran, Switzerland Global Enterprise

ǀ Swiss Quality in Marokko

Hr. Omar Lahyani SAN (Swiss Arab Network)

ǀ Erfahrungsbericht Rondo Burgdorf AG

Dr. Michael Paul Witzak, CEO, Rondo Burgdorf AG

ǀ Fragerunde und Schlusswort

   

ǀ Apéro

   

Dokumente

Veranstaltungspartner

Standort

RONDO Burgdorf AG
Heimiswilstrasse 42
3400 Burgdorf
Schweiz

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program