Event S-GE

Global T 2020

International Wirtschaften - neue Seidenstrasse, neues Glück?

Freitag, 21. Februar 2020 , Vormittag - Wolfsberg Ermatingen

Export

Mit dem grössten Infrastruktur-Projekt des Jahrhunderts, der Belt-and-Road-Initiative (BRI), bringt China die Kontinente Europa, Afrika und Asien wirt-schaftlich näher zusammen. Die neue Seidenstrasse bietet Potenzial für einen Wachstumsschub in den Anrainerstaaten und weckt Hoffnungen wie Ängste.

Die Schweiz hat eine Absichtserklärung mit China unterzeichnet. Damit wollen beide Staaten ihre Zusammenarbeit in den Ländern entlang der neuen Seidenstrasse bei Handel, Investitionen und Projektfinanzierungen ausbauen. Eröffnen sich dadurch Geschäftsmöglichkeiten für Schweizer Unternehmen?

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, sich kompakt an einem  halben Tag zu informieren. Tauschen Sie sich über weitere Themen  der Internationalisierung mit ausgewiesenen Experten und Praktikern aus.

Informationen

Datum*
Veranstalter* Wirtschaftsförderung Thurgau, UBS, Industrie-und Handelskammer Thurgau und Switzerland Global Enterprise
Veranstaltungssprache*

Deutsch

Teilnahmekosten CHF 80.- pro Teilnehmer
Länderexperte

Michael Kühn, Switzerland Global Enterprise, Senior Consultant Russia, CIS and Nordic Countries

Daniel Bont, Switzerland Global Enterprise, Senior Consultant China / HK / Taiwan

Suhail el Obeid, Switzerland Global Enterprise, Senior Consultant Africa, Middle East, Iran & Turkey

Anmeldeschluss

Programm

ǀ Eintreffen/Check-in ǀ Begrüssung + Impulse-Referate

Dabeisein ist besser als Abseitsstehen - Mit Plattformen aus BRI-Drittmärkte

  • Botschafter Erwin Bollinger, Leiter des Leistungsbereichs Bilaterale Wirtschaftsbeziehungen und Delegierter des Bundesrates für Handelsverträge, Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

Erfahrungen in China und Chancen durch die neue Seidenstrasse

  • Andrea Roth, CEO, Geobrugg AG, Romanshorn
ǀ Pause ǀ Workshop - Runde 1

Auswahl aus Worshops 1 bis 4

ǀ Workshop - Runde 2

Auswahl aus Workshops 1 bis 4

ǀ Stehlunch

Austausch mit Referenten und Experten

ǀ OPTIONAL: Einzelgespräche

Individuelle Beratungsgespräche auf Voranmeldung

Workshops

Vier Workshops zum Thema "International Wirtschaften" stehen Ihnen zur Verfügung. Wählen Sie bei der Anmeldung zwei Workshops aus.

Workshop 1 - Erfolgreich in Zentralasien: Praktische Erfahrungen

  • Michael Mudra, President GSR Central Europe/Russia, Leica Geosystems Hexagon
  • Ciril Wilhelm, General Manager bei Penergetic International AG
  • Pavel Ivanov, Head of Trade Point Kazakhstan
  • Michael Kühn, Senior Consultant Russland/Zentralasien, Switzerland Global Enterprise

Workshop 2 - MWST & Zoll im digitalen & internationalen Umfeld

  • Simeon L. Probst, Partner und Leiter der Zollberatung, PwC Schweiz
  • Jonathan Baumeler, Senior Manager Zollberatung, PwC Schweiz
  • Alfonso Orlando, Leiter ExportHelp, Switzerland Global Enterprise

Workshop 3 - Asien im 2020 – eine UBS Einschätzung des Wirtschafts- und Währungsraumes

  • Alessandro Bee, Leiter CIO Macro & Strategy Schweiz, UBS Switzerland AG

Workshop 4 - Wirtschaftliche und politische Risiken im  BRI-Kontext

  • Verena Utzinger, Senior Relationship Manager, Schweizerische Exportversicherung (SERV)

 

Einzelgespräche

Im Anschluss an die Veranstaltung haben Sie in individuellen  kurzen Beratungsgesprächen am Nachmittag die Gelegenheit,  Ihr Exportvorhaben mit Experten von Switzerland Global Enterprise zu besprechen.
Bitte vermerken Sie auf dem Anmeldetalon, an welchen  Märkten und Themen Sie interessiert sind. Sie werden bezüglich der Terminabsprache kontaktiert.

Zentralasien

  • Pavel Ivanov, Head of Trade Point Kazakhstan
  • Michael Kühn, Senior Consultant Russland/Zentralasien und Skandinavien, Switzerland Global Enterprise

Russland oder Skandinavien

  • Michael Kühn, Senior Consultant Russland/Zentralasien und Skandinavien, Switzerland Global Enterprise

China

  • Daniel Bont, Senior Consultant China/Taiwan, Switzerland Global Enterprise

Afrika/Türkei/Iran

  • Suhail el Obeid, Senior Consultant Afrika, Naher Osten, Iran und Türkei, Switzerland Global Enteprise

Exportadministration

  • Alfonso Orlando, Head of ExportHelp, Switzerland Global Enteprise

Dokumente

Standort

Wolfsberg Ermatingen
Ermatingen
Schweiz

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program