Export-Seminar

Carnet ATA und Ursprungszeugnisse

Im Beglaubigungsalltag stellen wir häufig fest, dass Ursprungszeugnisse und Carnets ATA nicht vorschriftsgemäss ausgefüllt werden oder wichtige Nachweise zur Kontrolle des Ursprungs bei den Ursprungszeugnissen fehlen. Wertvolle Zeit geht dabei verloren. Lieferverzögerungen bzw. lange Wartezeiten am Zoll müssen von den Exporteuren dabei in Kauf genommen werden. Dies wirkt sich unter Umständen negativ auf Ihre Geschäftsbeziehungen aus.

Carnet ATA und Ursprungszeugnisse

An diesem Workshop erfahren Sie den Zweck und die Einsatzmöglichkeiten des Carnet ATA sowie die damit verbundenen Rechte und Pflichte. Im zweiten Teil zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Ursprungszeugnis korrekt ausfüllen, wie die verschiedenen nichtpräferenziellen Ursprungskriterien angewendet werden und was Sie bei den Lieferantennachweisen beachten müssen.

Abmeldung:    
Bei Abmeldungen 2-0 Tage vor der Veranstaltung erfolgt keine Rückerstattung. 

Information

Datum
iCal Herunterladen
Zielpublikum Sind Sie neu in der Exportadministration tätig oder wollen Ihr Wissen auffrischen? Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiter/Innen die regelmässig Carnet ATA und Ursprungszeugnisse ausstellen müssen sowie Einkäufer und Disponenten.
Veranstalter Berner Handelskammer
Veranstaltungssprache

Deutsch

Referenten

Sibylle Plüss-Zürcher
Stellvertretende Direktorin
Leiterin Exportdienste

Anmeldeschluss
Members specials

1 Thema
Fr. 365.-- Mitglied Handelskammer   
Fr. 485.-- Nichtmitglied                
(exkl. MWST)

2 Themen
Fr. 450.-- Mitglied Handelskammer        
Fr. 595.-- Nichtmitglied              
(exkl. MWST)

Kontakt:     
Sandra Lütt
Email: bhk@bern-cci.ch

Kooperationspartner:    
Handels- und Industrieverein des Kantons Bern / Industrie- und Handelskammer Freiburg

Dokumente

Links

Standort

Holiday Inn Bern Westside
Riedbachstrasse 96
3027 Bern
Schweiz

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program