Export-Seminar

Mehrwertsteuer Schweiz - EU

Schweizerische Exporteure, Importeure und Händler sind regelmässig mit Fragen der Abwicklung der Mehrwertsteuer im Geschäftsverkehr mit der EU konfrontiert. Vor allem bei Reihen- und Dreiecksgeschäften, wo Ware und Rechnung nicht dem gleichen Weg folgen, ergeben sich immer wieder Fragen zum effizientesten Vorgehen und zu den notwendigen Voraussetzungen (steuerliche Registrierung, Meldungen, Rechnungsstellung usw.).

Mehrwertsteuer Schweiz - EU

Während des Vormittags erhalten Sie einen Überblick über die Grundzüge der anwendbaren mehrwertsteuerlichen Regelungen bei Warenbewegungen zwischen der Schweiz und der EU oder zwischen mehreren EU-Mitgliedstaaten im erweiterten Binnenmarkt.  Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, die in den Fachreferaten erworbenen Kenntnisse zu vertiefen und anhand praktischer Fallbeispiele anzuwenden. Sie werden in die Lage versetzt, wichtige Risikobereiche zu erkennen, um frühzeitig notwendige Entscheide im Unternehmen anzuregen, zu fällen und/oder umzusetzen.

Ziel:

  • Grenzüberschreitende Warenlieferungen aus Schweizer Optik
  • Grundsätze für die Ausfuhr von Waren aus der Schweiz
  • Reihengeschäfte bei der Ein- und Ausfuhr
  • EU-Mehrwertsteuer bei Reihen- und Dreiecksgeschäften
  • Wann liegt eine steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung vor? Wann ist ein  innergemeinschaftlicher Erwerb zu versteuern?
  • Grundzüge des Reihengeschäftes
  • Innergemeinschaftliches Dreiecksgeschäft / Vereinfachungsregelung
  • Einfuhr in die EU, Lieferbedingungen (Incoterms 2010)
  • EU-Verzollung
  • Konsignationslager in der EU
  • Steuerpflicht in der EU und Rechtsfolgen für Schweizer UnternehmenBeleg- und Nachweispflichten bei innergemeinschaftlichen Lieferungen ("Gelangensbestätigung")
  • Steuersätze/ Aufbau der Ust-Identifikationsnummer
  • Meldepflichten (zusammenfassende Meldung und Intrastat)
  • Workshop / Praxisbeispiele

Information

Datum
iCal Herunterladen
Zielpublikum Geschäftsführer/innen, Einkaufs- und Verkaufsleiter/innen, Mitarbeitende der Buchhaltung, des Finanz- und Rechnungswesens sowie der Auftragsabwicklung exportorientierter Unternehmen.
Veranstalter SSIB Swiss School for International Business AG
Veranstaltungssprache

Deutsch

Teilnahmekosten Mitglieder Kooperationspartner CHF 630.- / Nichtmitglieder CHF 750.- (inkl. Dokumentation / Mittagessen und Pausenverpflegung)
Referenten

Christina Rinne, Rechtsanwältin, Steuerberaterin (D), Niederer Kraft + Frey AG, Autorin zahlreicher Publikationen und Fachreferentin an Veranstaltungen zur Mehrwertsteuer.

Anmeldeschluss

Kontakt:     
mail@ssib.ch
043 243 75 30
Email: lehrgang@ssib.ch

Abmeldung:    
043 243 75 30
lehrgang@ssib.ch

Standort

Riedtlistrasse 19
8006 Zürich
Schweiz

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program