Länderberatungen

Länderberatung Brasilien, Argentinien, Chile und Uruguay / Paraguay

Zusätzlich wöchentliche Beratungstermine am Dienstag, Mittwoch und Donnerstagnachmittag

Brasilien ist ein riesiger Markt mit 209 Millionen Einwohnern und einem BIP von 2,14 Billionen US-Dollar (zu jeweiligen Preisen). Trotz der Höhen und Tiefen seiner zyklischen Wirtschaft bildet das Land in der Region LATAM einen Knotenpunkt mit zahlreichen Möglichkeiten in Sektoren wie Life Sciences, Agrarindustrie und Infrastruktur.

Termin buchen

Länderberatung Brasilien, Argentinien, Chile und Uruguay / Paraguay

Chile ist ein attraktiver Markt für Schweizer KMU, ein ideales Pilotland sowie Drehscheibe in Lateinamerika. Im Vergleich zu anderen lateinamerikanischen Ländern bietet es politische und wirtschaftliche Stabilität, Rechtssicherheit und ein freundliches Geschäftsumfeld. Die Beziehung zu Schweiz ist mit einem Freihandelsabkommen, einem Doppelbesteuerungsabkommen und einer Investitionsschutz-Vereinbarung gut etabliert. Es hat bereits mehr als 200 Schweizer Unternehmen angezogen mit über 30'000 Arbeitsplätzen. Die Chilenen legen großen Wert auf die Schweizer Marke. Insbesondere Cleantech-Unternehmen und innovative KMU anderer Branchen wie Life Sciences haben in Chile grosse Chancen. Sie finden eine gute Infrastruktur vor, um ihr Geschäft auszubauen.

Argentinien ist die drittgrößte Wirtschaftsmacht in Lateinamerika mit einem BIP von 520 Milliarden US-Dollar (nach Brasilien und Mexiko). Die Wirtschaft hat sich in den letzten 20 Jahren verdoppelt. Beginnend mit dem Ausbruch von COVID 19 bot die Regierung Vorteile im Zusammenhang mit der Einfuhr von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Darüber hinaus werden mehrere neue öffentliche Ausschreibungen im Zusammenhang mit Cleantech-, Öl- und Gas-, Bergbau-, Bau- und Infrastrukturprojekten angekündigt, die internationalen Investoren und Lösungsanbietern offen stehen. Hightech und Innovation sind auch für die traditionelle argentinische Industrie (Agrar- und Lebensmittelindustrie) weiterhin erforderlich. Dank des hochrangigen öffentlichen Bildungssystems bietet der argentinische Arbeitsmarkt eine große Anzahl hochqualifizierter und junger Fachkräfte.

Informationen

Datum*
Veranstalter* Switzerland Global Enterprise
Gesprächsdauer 1 hrs
Veranstaltungssprache*

Englisch

Teilnahmekosten Die Basisberatung gehört zum Service public und ist für Schweizer und Liechtensteiner KMU kostenlos.
Länderexperte

Fabio Speciale, Switzerland Global Enterprise, Senior Consultant South America

Passen Ihnen diese Termine nicht? Buchen Sie hier einen individuellen Termin.
 

Was erwartet Sie an Ihrem Beratungsgespräch?

Erfahren Sie mehr in diesem kurzen Beratungsvideo.

Links

Standort

Stampfenbachstrasse 85
8006 Zürich
Schweiz

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program