Länderberatungen

Länderberatung Japan und Südkorea in Basel

Kompliziert. Möglich. Wichtig. Japan ist ein strategisch wichtiges Industrieland mit einem starken Binnenmarkt und hoher Kaufkraft. Die heimische Wirtschaft setzt fortlaufend neue Massstäbe in Qualität, Technologie und Service. Als globaler Player ist Japan vor allem für Anbieter von hochwertigen Produkten und Nischenanwendungen attraktiv.

Länderberatung Japan und Südkorea in Basel

Südkorea ist die viertgrösste Volkswirtschaft in Asien. Modern, wohlhabend und mit dem schnellsten Breitbandmobilnetz der Welt. Das Land setzt Standards für die digitale Welt von Morgen. Die Konglomerate (Chaebols) dominieren den Markt vor allem bei Grossprojekten in den Sektoren Energie und Infrastruktur.

Japan setzt sich bereits heute mit vielen Zukunftsthemen auseinander. Im Fokus stehen Mobilität, Energie, alternde Gesellschaft und Mega-Cities.

Die Globalisierung macht vor japanischen Firmen keinen Halt. Sie verfügen immer häufiger auch über Standorte im Ausland. Oft folgen ihnen ihre langjährigen japanischen Partner nicht an den neuen Standort. Dies ist eine Chance für Schweizer Anbieter.

Südkorea: Die Wirtschaft und die Konsumenten sind hungrig nach innovativen Lösungen, um das Wachstum weiter zu treiben. Ein Markt, den Schweizer Unternehmen nicht vernachlässigen sollten. Am besten mit einer Präsenz vor Ort, damit die lokale Qualifikation  ein weltweites Wachstum unterstützt.

Informationen

Datum
Veranstalter Switzerland Global Enterprise
Gesprächsdauer ca. 1 Std.
Veranstaltungssprache

Deutsch

Teilnahmekosten Die Basisberatung gehört zum Service public und ist für Schweizer und Liechtensteiner KMU kostenlos.
Länderexperte

Jacqueline Tschumi, Switzerland Global Enterprise, Consultant Japan + South Korea

Was erwartet Sie an Ihrem Beratungsgespräch? Erfahren Sie mehr in diesem kurzen Beratungsvideo.

Links

Standort

Handelskammer beider Basel
St. Jakobs-Strasse 25
4010 Basel
Schweiz

Weiterlesen
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program