Länderberatungen

Länderberatung Österreich & Mittelosteuropa (Polen, Tschechien, Slowakei & Ungarn)

Wöchentliche Termine am Dienstag und Donnerstag

Der österreichische Markt ist ein guter Markt für Anfänger im internationalen Geschäft und wie geschaffen für Schweizer Exporteure.

Durch die kulturelle und geografische Nähe stellt Mittelosteuropa (Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn) eine attraktive Region für die Schweizer Exporteure dar. Der einfache und erschwingliche Markteintritt und transparente Marktmechanismen bieten Schweizer Unternehmen ideale Bedingungen für eine Expansion und dies gleich vor ihren Haustüren. 

Termin buchen

Länderberatung Österreich & Mittelosteuropa (Polen, Tschechien, Slowakei & Ungarn)

Österreichs vielfältige Wirtschaft bietet in den Bereichen Automotive, Bau-, Energie- und Gesundheitssektor bis zu ICT und Verkehr interessante Geschäftschancen. Abgesehen von der geografischen Nähe ist der österreichische Markt dank einer im EU-Vergleich hohen Kaufkraft und viel Sinn für qualitativ hochwertige und innovative Produkte besonders attraktiv für Schweizer Exporteure.

Als Tor nach Osteuropa ist Österreich ausserdem ein interessanter strategischer Angelpunkt zur Erschliessung weiterer europäischer Märkte. 

Wenn Mittelosteuropa zusammen mit Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Ungarn als ein einziger Nationalstaat gezählt würde, wäre dies die fünft größte Volkswirtschaft in Europa und die zwölfte weltweit. Gemessen an der Bevölkerung würde die Region mit insgesamt 64 Millionen den 4. Platz in Europa belegen. Starke Wachstumsraten und konstante Stabilität verleihen Mitteleuropa eine immer größere Rolle in der europäischen Wirtschaft. 

Aufgrund des zunehmenden BIP, der steigenden Löhne und des hohen Konsums haben die mitteleuropäischen Länder einen tiefgreifenden Wandel durchlaufen und die Kaufkraft für die hochpreisigen und hochwertigen Schweizer Produkte entwickelt.

Diese Länder investieren stark in die Modernisierung und Automatisierung ihrer Maschinen und Anlagen. Mit Unterstützung der EU-Mittel bauen die vier Länder ihre Infrastruktur, Straßen- und Schienennetze ebenfalls intensiv aus. Schweizer KMU haben daher große Chancen, Technologie, Maschinen, technisches Know-how und Lösungen bereitzustellen.

Informationen

Datum*
iCal Herunterladen
Veranstalter* Switzerland Global Enterprise
Gesprächsdauer ca. 1 h
Veranstaltungssprache*

Englisch

Deutsch

Teilnahmekosten Die Basisberatung gehört zum Service public und ist für Schweizer und Liechtensteiner KMU kostenlos.
Länderexperte

Katalin Dreher-Hajnal, Switzerland Global Enterprise, Senior Consultant Central Eastern Europe

Sie wünschen einen anderen Termin? Buchen Sie hier.
 

Was erwartet Sie an Ihrem Beratungsgespräch?

Erfahren Sie mehr in diesem kurzen Beratungsvideo.

Links

Standort

Stampfenbachstrasse 85
8006 Zürich
Schweiz

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program