Länderberatungen

Online Länderberatung Tschechien / Slowakei (via Video/Telefon)

Dank seiner zentralen Lage im Herzen Europas hat sich Tschechien zu einem der attraktivsten Investitionsstandorte des Kontinents entwickelt. Über ein Viertel der Wertschöpfung wird im verarbeitenden Gewerbe erzeugt.

Die Slowakei gehört zur Spitzengruppe der Eurozone. Für 2018 rechnet die Regierung mit einem Bruttoinlandsprodukt Plus von 4,2% und 2019 von 4,4%. Für die positive Entwicklung sorgt in erster Linie die starke Binnennachfrage. Bei steigender Beschäftigungsquote und sinkender Arbeitslosigkeit klettern die Löhne nämlich steil nach oben. Die Infrastrukturprojekte werden im 2018 weiterhin eine Priorität haben.

Online Länderberatung Tschechien / Slowakei

Tschechien : Rückgrat der Industrie sind Automotive, Maschinenbau und die Herstellung von Elektronik und Elektrotechnik. In diesen Branchen haben sich leistungsfähige Zulieferer angesiedelt, sodass Tschechien auch als Beschaffungsmarkt immer interessanter wird. Am Arbeitsmarkt ist kaum neues Personal für Kapazitätserweiterungen vorhanden. Aus diesem Grund müssen die Unternehmen die Produktivität erhöhen und verstärkt automatisieren. Gute Geschäftsmöglichkeiten ergeben sich durch die notwendige Digitalisierung und Vernetzung der Fertigungsprozesse (Industrie 4.0), bei der vor allem die Automobilindustrie eine Vorreiterrolle spielt. Für die Modernisierung des Landes stehen im Zeitraum 2014 bis 2020 über 24 Milliarden Euro aus EU-Fonds zur Verfügung, die vorwiegend beim Ausbau der Infrastruktur, bei der Beseitigung ökologischer Altlasten oder der Krankenhaussanierung eingesetzt werden.

 

Information

Datum
Veranstalter Switzerland Global Enterprise
Gesprächsdauer nur via Video / Telefon - ca. 1 – 1 ½ Std.
Veranstaltungssprache

Deutsch

Teilnahmekosten Die Basisberatung gehört zum Service public und ist für Schweizer und Liechtensteiner KMU kostenlos.
Länderexperte

Katalin Dreher-Hajnal, Switzerland Global Enterprise, Senior Consultant Central Eastern Europe

Referenten

Herr Robert Divisiek, Associate Partner, Rödl & Partner Prag


 

Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program