Swiss Pavilion

SWISS Pavilion @ IFAT Africa 2017, Johannesburg

Die IFAT Africa ist Forum und Ausstellung für Umwelttechnologien, das einmal im Jahr in Johannesburg stattfindet. Als Ableger der IFAT in München bietet sie das gesamte Spektrum der Umwelttechnologien und Dienstleistungen mit einem umfangreichen Produktportfolio von einfachen bis zu technisch hochentwickelten Maschinen und Lösungen aus den Bereichen Wasser, Abfall, Abwasser, Recycling und Energieeinsparung.

Impression IFAT Africa

Gerade in Afrika sind Investitionen in den Infrastrukturbereich und die Wasserversorgungsindustrie dringend nötig. Steigende Bevölkerungszahlen, wirtschaftliche Expansion, knappe Wasserressourcen und extensive Landwirtschaft stellen die Regierung vor große Herausforderungen. Zudem nehmen die Abfallmengen enorm zu, gerade im Bergbau, der ein wichtiger Abfallbeitragszahler ist. Hier besteht Handlungsbedarf. Da das Umweltmanagement in Afrika noch in den Kinderschuhen steckt, zeigt die IFAT Africa innovative Technologien und Lösungen und sorgt für einen qualitativ hochwertigen Wissens- und Informationsaustausch. Die IFAT Africa ist nur für Fachbesucher zugänglich und bietet internationalen Unternehmen einen guten Einstieg in den afrikanischen Entwicklungsmarkt der Umwelttechnologie.

Information

Datum
iCal Herunterladen
Veranstalter swissenviro.ch, Urs Heutschi
Veranstaltungssprache

Englisch

Messeinformationen

2000 Besucher, 116 Aussteller, ca. 4'500m2

Themen: Wasser, Abfall, Abwasser, Recycling und Energieeinsparung

Anmeldeschluss
Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program