Export Award

Finalisten Export Award 2020

Die unabhängige Jury aus Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien hat die Finalisten für den Export Award 2020 gewählt.

Finalisten 2019: Andermatt Biocontrol, Camag, VirtaMed

Mit dem Export Award zeichnet Switzerland Global Entreprise jedes Jahr ein Schweizer oder Liechtensteiner Unternehmen aus, das sich dank Innovation und Cleverness erfolgreich im internationalen Geschäft behauptet. 

Berlinger & Co. AG: Innovation trifft auf Tradition

Die Hightech Produkte der Berlinger-Gruppe dienen der Temperaturüberwachung von Pharma- und Medizinalprodukten sowie zum sicheren Transport und der Aufbewahrung von  Dopingproben im Spitzensport. Dank der persönlichen Kontakte zu internationalen pharmazeutischen Unternehmen und humanitären Organisationen sowie zu Sportverbänden und Veranstaltern von Sportgrossanlässen sind die Hard- und Softwarelösungen aus dem Toggenburg in über 180 Ländern gefragt. «Feel safe» lautet der Slogan des 155-jährigen Familienunternehmens, das mit Kontinuität und Innovation trumpft und hinsichtlich Patientensicherheit und im Engagement für sauberen Sport weltweit eine wichtige Rolle spielt.

Berlinger & Co. AG

Sensirion AG: Mit Sensoren durchgestartet

Als globaler Marktleader für Umweltsensoren und Durchflussmessung bietet die Sensirion AG Stäfa auch gewichtigen Konkurrenten erfolgreich die Stirn. Das 1998 aus der ETH hervorgegangene Unternehmen verkauft hauptsächlich standardisierte Produkte, die weltweit adaptiert werden können und in den Märkten Automotiv, Industrie, Medizin und Consumer eingesetzt werden. Rund ein Fünftel des Umsatzes wird in die Forschung & Entwicklung am Hauptsitz Stäfa investiert, wo auch 70 Prozent der Wertschöpfung generiert werden.

Sensirion AG

Storz Medical AG: Erfolgswelle dank Stosswelle

Stosswellentechnologie made by STORZ MEDICAL AG. Die nicht-invasive Methode wird für verschiedenste medizinische Behandlungen eingesetzt. In Urologie und Orthopädie, Kardiologie, Ästhetik und Neurologie. In Arztpraxen, Rehazentren und Spitälern sind tagtäglich weltweit rund 60'000 STORZ MEDICAL Geräte im Einsatz, und das Wachstumspotenzial ist enorm. STORZ MEDICAL ist in über 90 Ländern präsent. Entwickelt und produziert wird in Tägerwilen am Bodensee, wo gut 160 der weltweit 210 Mitarbeitenden beschäftigt sind. 

Storz Medical AG
Weiterlesen
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program