Information

Investieren im Kanton Genf

Mit über 900 multinationalen Unternehmen (davon 130 Hauptsitze) und verschiedenen internationalen Organisationen ist Genf wirklich ein internationaler Wirtschaftsstandort.

Place Des Nations Geneve Tourisme_MichelFrossard
Place Des Nations Geneve Tourisme_MichelFrossard
Bereitgestellt von
Geneva Logo

Mit über 900 multinationalen Unternehmen (davon 130 Hauptsitze) und verschiedenen internationalen Organisationen ist Genf wirklich ein internationaler Wirtschaftsstandort. Ideal gelegen im Zentrum Europas, mit einer guten Infrastruktur und hoch qualifizierten Arbeitskräften bietet Genf erstklassige Voraussetzungen.

Genf ist in verschiedenen Bereichen führend:

Banken und Finanz: Hauptstadt des Private Banking. Mit 123 Banken und 36'000 Beschäftigten steht Genf auf dem 13. Platz des Global Financial Centers Index (3. Platz in Europa).

Rohstoffhandel: Mit mehr als 500 international tätigen Handels-, Transport- und Zertifizierungsfirmen und über 8'000 Beschäftigten ist Genf weltweit führend.

Life Sciences: Genf profitiert von einem Netzwerk von Unternehmen und Forschungszentren in den Bereichen Biotechnologie, Medizintechnik und Pharma. Der Anteil an im Bereich Life Sciences tätigen Fachkräften ist der höchste in Europa.

Informations- und Kommunikationstechnologie: Geburtsort des World Wide Web und mit über 1'000 Firmen in diesem Bereich ein bedeutendes Zentrum der ICT.

Internationale Organisationen und Nichtregierungsorganisationen (NGO): Genf ist weltweit das aktivste Zentrum für Diplomatie, ein einzigartiges Netzwerk von internationalen Organisationen, NGO und diplomatischen Vertretungen hat hier ihren Sitz.

Der Kanton Genf gehört zur Greater Geneva Bern area.

Wirtschaftsstandort - Kanton Genf

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program