Branchenreport

Die russische FinTech-Branche: Chancen für Schweizer Unternehmen

Russland gehört bei der Nutzung von innovativen Dienstleistungen im Finanzsektor zu den drei führenden Ländern. Obwohl der russische FinTech-Sektor nicht zu den einfachsten Einstiegsmärkten für ausländische Unternehmen gehört, bieten sich interessante Möglichkeiten für Schweizer Unternehmen. Unser Bericht stellt die Branche vor.

Mann nutzt Smartphone in Moskau

Laut dem EY Global Fintech Adoption Index lag die Durchdringungsrate in Russland 2019 bei 82 % und damit weit über dem globalen Durchschnitt von 64 % oder den Durchdringungsraten westeuropäischer Länder wie der Schweiz (mit 64 % genau im globalen Durchschnitt) oder der USA (46 %). 

Bezüglich der Arten von FinTech-Dienstleistungen, die am häufigsten genutzt werden, bescheinigt die EY-Umfrage den russischen Verbrauchern ein hohes Bewusstsein in allen Kategorien, besonders aber im Bereich der Geldtransfer- und Zahlungsdienstleistungen. 99,5 % der Verbraucher wissen, dass FinTech-Services für Geldtransfer und Zahlungen verfügbar sind.

Russland: Ihr Zielmarkt für den Ausbau Ihres FinTech-Geschäfts? 

Dies sind die wichtigsten Treiber der FinTech-Branche in Russland: (a) geringe Verfügbarkeit traditioneller Banking-Services, (b) hohe Verbreitung von Smartphones und Internet, (c) unkomplizierte und bequeme Nutzung mobiler Banking-Lösungen. Tatsächlich übertrifft die Funktionalität der Smartphone-Apps russischer Banken im Allgemeinen bei Weitem die der westeuropäischen Konkurrenz.

Die russische FinTech-Branche weist eine Reihe von Besonderheiten auf, die sie von anderen europäischen Märkten unterscheiden und sie zu einem interessanten Zielmarkt für Schweizer FinTech-Unternehmen mit globalen Ambitionen machen. Erfahren Sie im Bericht unseres Swiss Business Hub Russia mehr über bestehende Chancen am russischen FinTech-Markt. 

Downloads

Der Bericht steht für Sie bereit. Jetzt herunterladen (04/2021)

Links

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program