Factsheet

Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie Schweiz

Mit rund 320’000 Angestellten ist die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallin-dustrie (MEM) die grösste industrielle Arbeitgeberin der Schweiz.

Fertigungsmaschine der Mikron SA

Der Erfolg der Branche liegt in der hohen Innovationsfähigkeit begründet: Durch kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung gelingt es Schweizer Unternehmen, ihre Produkte, Technologien und Prozesse fortlaufend zu verbessern und ihre internationale Führungsposition zu behaupten. Das Label Swiss Made steht für ausgezeichnete Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit, was vor allem der Schweizer Präzisionstechnologie weltweit einen erstklassigen Ruf verschafft hat.  

Aufgrund der hohen Standards ist der Sektor trotz des starken Schweizer Frankens international wettbewerbsfähig. Fast 80% der MEM-Produkte werden exportiert, knapp 60% davon in die EU. Im internationalen Vergleich belegt die Schweiz den zweiten Platz beim Pro-Kopf-Export von Maschinen. Die MEM-Industrie ist somit ein wichtiges Standbein der Schweizer Exportwirtschaft. 

Links

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program