Factsheet

Unternehmensgründung in der Schweiz

Die Schweiz gehört zu den weltweit beliebtesten Unternehmensstandorten.

Unternehmensgründung in der Schweiz

Die Rahmenbedingungen sind ideal: Auf der europäischen Länderrangliste für Standortfaktoren steht die Schweiz mit Abstand an erster Stelle. Dabei erreichte sie die Bestnote Eins in den Kategorien Finanzierung, politisches Umfeld, Regulierung und physische Infrastruktur. Der Zweitplatzierte Deutschland schnitt wesentlich schlechter ab. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Finnland, Frankreich, den Niederlanden, Schweden und in Grossbritannien herrschen für Unternehmer schlechtere Bedingungen als in der Schweiz.

Die Zahl der Neuunternehmen bestätigt das positive Bild: Jedes Jahr werden tausende Firmen im Handelsregister eingetragen, davon über ein Drittel von ausländischen Investoren. Sofern alle Voraussetzungen erfüllt sind, kann eine Unternehmensgründung innerhalb von zwei bis drei Wochen abgeschlossen werden. Beim kostenpflichtigen Expressverfahren kann ein Unternehmen sogar innerhalb von rund fünf Tagen ins Handelsregister aufgenommen werden.

Links

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program