Ratgeber

Ihre Chance auf dem rumänischen Infrastrukturmarkt

Der rumänische Infrastrukturmarkt birgt grosses Potenzial. Er bietet Schweizer Unternehmen zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten. In unserem Bericht erfahren Sie mehr über die wichtigsten Akteure und erhalten Einblicke in den Markt.

 

Autobahn von oben

Unter den 27 Mitgliedstaaten der EU belegt Rumänien Platz 8, was die Fläche angeht (238’400 Quadratkilometer), und Platz 6, was die Bevölkerung (20 Millionen Einwohner) angeht. Es liegt am Rand der Europäischen Union in der Nähe grosser Nicht-EU-Länder wie der Ukraine, der Russischen Föderation und der Türkei. Seine Lage prädestiniert es für internationalen Transitverkehr. Das Autobahnnetz ist jedoch deutlich weniger ausgebaut als in den anderen EU-Mitgliedstaaten und in seinen Nachbarländern. Darüber hinaus gibt es nur zwei aktive Verbindungen zum EU-Streckennetz. Am gravierendsten ist jedoch, dass der Mangel an Autobahnen immer häufiger zu Staus führt.

Bericht: Strasseninfrastrukturprojekte in Rumänien

In unserem Bericht erfahren Sie mehr über das aktuelle Strassennetz in Rumänien und die in diesem Sektor geplanten Projekte. Ausserdem stellen wir Ihnen die wichtigsten Akteure in der rumänischen Strassenbaubranche vor und geben Einblicke in den Markt.

Laden Sie ihn jetzt herunter und profitieren Sie von unseren Markteinblicken.

Downloads

Report: Strasseninfrastrukturprojekte in Rumänien (07/2021) in Englisch

Links

Weiterlesen
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?