Ratgeber

Chancen im Smart City-Bereich in Österreich

Laut Regierungsprogramm 2020-2024 strebt Österreich bis 2040 die Klimaneutralität an. Dafür sind jedoch Investitionen in mehreren Bereichen nötig – dies bietet Schweizer Unternehmen attraktive Geschäftsmöglichkeiten.

Wien

„Smart Cities“ sind eher ein allgemeines Zielbild für die urbane Entwicklung, die mit einer Vielzahl von Initiativen im Bereich der Nachhaltigkeit, Energiewende, Stadtentwicklung und Digitalisierung verbunden ist. Wenn es daher um Marktchancen in Verbindung mit der Umsetzung von Smart City Konzepten in Österreich geht, werden damit ganz unterschiedliche Themenbereiche und Branchen angesprochen, die sich teilweise inhaltlich auch überschneiden, wie zum Beispiel:

  • Nachhaltige Immobilien (z.B. BIM, Demand Response, Anergienetze, Begrünung) 
  • Mobilitätslösungen (z.B. E-Ladeinfrastruktur, Verkehrsfluss, Parking) 
  • Energieversorgung auf Basis von – bevorzugt lokal verfügbaren – erneuerbaren Energieträgern 
  • Unterschiedliche Digitalisierungslösungen, die nachhaltiges Wirtschaften und Handeln im urbanen Umfeld vereinfachen und/oder kostengünstiger gestalten 

Im nachfolgenden Bericht erfahren Sie mehr über die verschiedenen Bereiche einer Smart City und die jeweiligen Marktchancen.

Links

Weiterlesen
Teilen

Dokument anfordern

Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program