Video

Export in reife Märkte: Opportunitäten Herausforderungen, Strategien

Im Swiss Business Hub Talk mit drei Experten aus den USA, Japan und UK + Irland erfahren Sie, welche Exportopportunitäten sich in reifen für Schweizer KMU bieten, wie der erfolgreiche Markteintritt gelingt, und welche Herausforderungen es zu beachten und zu bewältigen gilt.

SBH-Talk AWF

Industriestaaten, wie Deutschland, das Vereinigte Königreiche, die USA oder Japan – auch als «reife Märkte» bezeichnet – bilden weiterhin das Rückgrat der Schweizer Exportwirtschaft. Exporterfolg und langfristiges Wachstum stellt sich in reifen Märkten aber nicht automatisch ein, trotz der generell hohen Kaufkraft in diesen Märkten.

Im «Swiss Business Hub Talk» sprechen die Leiter der Swiss Business Hubs USA, Japan, und UK + Ireland über die folgenden Themen:

  • Wie kann der Markteintritt in reife Märkte erfolgreich gestaltet werden?
  • Welches Herausforderungen stellen sich in reifen Märkten?
  • Welche Schweizer Stärken gilt es beim Export in reife Märkte auszuspielen?
  • Welche strategischen Überlegungen gilt es zu treffen?
  • In welchen Sektoren bieten sich Schweizer Exporteuren Opportunitäten?
  • Welchen Einfluss haben aktuelle politischen Unsicherheiten, wie der Brexit oder der US-chinesische Handelsdisput, auf das Geschäft in reifen Märkten?

Die Experten

Caroline Blaser leitet seit Ende 2017 den Swiss Business Hub USA und unterstützt gemeinsam mit ihrem Team Schweizer KMU beim Markteintritt. Dank langjähriger Erfahrung im nordamerikanischen Markt verfügt sie über ein extensives Netzwerk in den USA.

Marieke Hood ist seit 2014 Leiterin des Swiss Business Hub UK + Irland und unterstützt damit Schweizer Unternehmen, die in die beiden Länder exportieren wollen, insbesondere in innovativen Segmenten der Bereiche ICT, Advanced Engineering und Life Sciences.

Claudio Mazzucchelli lebt seit über 20 Jahren in Asien und leitet seit September 2017 den Swiss Business Hub (SBH) Japan mit Sitz in der Schweizer Botschaft in Tokio. Zuvor hat Mazucchelli bereits die SBH China und SBH Korea geleitet. Er verfügt über ein grosses persönliches Netzwerk und einen reichen Erfahrungsschatz über Marktentwicklungstendenzen und -opportunitäten in Nordostasien.

Teilen

Video anfordern

S-GE-Mitglieder haben uneingeschränkten Zugriff auf diese Inhalte.
Erfahren Sie mehr über die Mitgliedschaft.

Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program