Webinar

Russland: E-Commerce als stabiler Vertriebskanal

Wirklichkeit oder Utopie?

Der russische E-Commerce-Markt ist im letzten Jahrzehnt kontinuierlich gewachsen. Wie überall auf der Welt hat die Covid-19-Pandemie das Wachstum deutlich beschleunigt. Eine Chance für Schweizer Exporteure? Erfahren Sie in unserem aufgezeichneten Webinar alles, was Sie wissen müssen, um auf dem russischen E-Commerce-Markt erfolgreich zu sein.

Russland

Der russische E-Commerce-Markt ist in den letzten zehn Jahren kontinuierlich gewachsen. 2019 betrug sein Volumen 31,4 Milliarden US-Dollar. Die Covid-19-Pandemie hat die Nachfrage nach Online-Geschäften schnell ansteigen lassen und dem Online-Handel in der ersten Hälfte des Jahres 2020 ein zusätzliches Wachstum beschert.

Der russische Online-Einzelhandelsverband (AKIT) rechnet für 2020 mit einem Wachstum von 30 % bei einem Gesamtvolumen von 41 Milliarden US-Dollar sowie mit einem Anstieg des Marktes auf 128,8 Milliarden US-Dollar bis 2025.

In einer Zeit von geschlossenen Grenzen, Quarantäneauflagen, Einschränkungen der Freizügigkeit sowie der Angst, das Haus zu verlassen, verzeichnet der Online-Handel ein beispielloses Wachstum. Der russische E-Commerce-Markt hat bereits viele internationale Unternehmen angezogen. Doch der Markt ist weit von einer Übersättigung entfernt und es gibt noch genügend Raum für kleinere ausländische Unternehmen.

Webinar und umfassender Bericht zu den Chancen, die digitale Kanäle zur Ausweitung des Geschäfts nach Russland bieten

Was muss ein Schweizer Exporteur wissen, um auf dem russischen E-Commerce-Markt erfolgreich zu sein? In unserem aufgezeichneten Webinar sowie in unserem Report erfahren Sie alles über grundlegende Spielregeln, Besonderheiten, Stolperfallen und die grössten Akteure auf dem russischen E-Commerce-Markt. Schwerpunkte bilden dabei die Themen Zertifizierung, Zahlungsmöglichkeiten, Retouren sowie die Analyse von Fallstudien.

Inhalt des Webinars

  • Begrüssung, allgemeine Informationen zu S-GE und zum Thema, Michael Kühn, Senior Consultant Russia, CIS, Nordics
  • Vorstellung der Studie, Lorenz Widmer, Head of Swiss Business Hub Russia, und Alina Soboleva-Danel, Senior Trade Advisor, Swiss Business Hub Russia
  • Präsentation zum E-Commerce in Russland, Andreas Frei, Produktionsleiter von Zimmerli of Switzerland, und Irina Sviridova, Vertriebsdirektorin bei Galser
  • Zusammenarbeit mit einem russischen Vertriebshändler, Irina Sviridova, Vertriebsdirektorin bei Galser
  • Fragerunde und Schlusswort

Laden Sie den Bericht herunter und erfahren Sie mehr über die folgenden Themen

  • Allgemeine Informationen über den russischen E-Commerce-Markt: wichtige Kennzahlen, Auswirkungen von Covid-19, grenzüberschreitender Handel zwischen Russland und der Schweiz, B2B-Möglichkeiten
  • Wichtige Akteure auf dem russischen E-Commerce-Markt: Top-20-Online-Shops, Top-10-Marktplätze in Russland
  • FAQ: Webseite, Zertifizierung & Kennzeichnung, Steuern, Markenzeichen, Logistik, Gesetzgebung, Onlineshop statt Marktplatz

Links

Teilen

Dokument anfordern

Video ansehen

Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program