Export-Seminar

Fachseminar Importabwicklung

Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmenden die Grundlagen einer rechtskonformen Importabwicklung und Details zu den Importabgaben und Zollansätzen. Sie lernen den Aufbau einer Veranlagungsverfügung und wissen, unter welchen Aspekten die Belegkontrolle erfolgen soll, um die korrekte Weitergabe des präferenziellen Warenursprungs sicherzustellen.

Inhalt
Rechtsgrundlagen der Importabwicklung
Beteiligte Parteien
Einreihung der Waren in den Zolltarif
Aufbau/Bezugsvarianten/Archivierung der elektronischen Veranlagungsverfügung
Die verschiedenen Zollverfahren
Aufhebung der Industriezölle
Zollansätze/Importabgaben
Belegkontrolle der Veranlagungsverfügung und Lieferantenrechnung
Weitergabe des präferenziellen Ursprungs
Praxisbeispiele

Zielgruppe
Mitarbeitende aus dem Bereich der operativen Zollabwicklung, Einkauf, Verkauf, Produktion, Buchhaltung, Controlling und Exportabwicklung
Mitarbeitende und Verantwortliche aus anderen Unternehmensbereichen, die sich einen Überblick über die Kernthemen verschaffen möchten

Información

Fecha
Audiencia objetivo Mitarbeitende aus dem Bereich der operativen Zollabwicklung, Einkauf, Verkauf, Produktion, Buchhaltung, Controlling und Exportabwicklung
Organizador Handelskammer beider Basel
Idioma del evento

Deutsch

Oradores principales

Onur Akbulut, Export & Import, Handelskammer beider Basel

Enlaces

Ubicación

Handelskammer beider Basel
St. Jakobs-Strasse 25
4010 Basel
Schweiz

Leer más
Compartir