Success stories

Beck Automation AG: Verkaufserfolg dank Fachmessen

Die im Zürcher Limmattal domizilierte Beck Automation AG entwickelt innovative Automationslösungen für die kunststoffverarbeitende Industrie. Im Fachbereich In Mould Labelling gehört das Familienunternehmen aus Oberengstringen zu den weltweit führenden Anbietern. Den Kontakt zu internationalen Kunden pflegt die Beck Automation AG unter anderem mit der regelmässigen Teilnahme an Fachmessen. 

Nicholas Beck, Beck Automation

Wir schätzen die Kompetenz von S-GE in allen Formen der Zusammenarbeit sehr. Dank der Unterstützung der Organisation können wir uns als KMU sicher auf dem internationalen Parkett bewegen. 

Nicolas Beck, CEO, Beck Automation AG

Wie haben Sie S-GE kennengelernt? 

Vor rund zwölf Jahren – wir waren Mitglied in einem Messekonsortium – ging unsere Anmeldung für die K Messe in Düsseldorf aus administrativen Gründen verloren. Wir erfuhren dann, dass ein grosser, von S-GE betreuter Kunde seine Messeteilnahme zurückgezogen hatte und konnten spontan dessen Platz übernehmen. Nach diesem guten Start haben wir mit S-GE zahlreiche weitere Kleinmessen besucht. 

Wie wird Ihr Unternehmen heute bei einer Messeteilnahme unterstützt? 

Dank S-GE können wir relativ unvorbereitet an eine Messe gehen: Wir kommen vor Ort an einen fertigen Stand mit allen Annehmlichkeiten, müssen nur noch etwas «Kosmetik» machen und können dann starten. Wir sind sehr dankbar, dass S-GE die gesamte Administration und den Aufbau übernimmt. So erreichen wir mit bescheidenem Aufwand eine gute Präsenz mit viel Wirkung. Für uns als KMU ist das Gold wert. 

Ihr Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahren stark weiterentwickelt. Wie hat sich die Zusammenarbeit mit S-GE verändert? 

S-GE hat uns immer eine gute Betreuung geboten und unsere - Bedürfnisse stets bis ins Detail berücksichtigt. Mit einer Fläche von 130 bis 150 Quadratmetern sind wir heute jeweils der grösste Anbieter im SWISS Pavillon. Deshalb können wir auch auf das Layout des Stands und auf den Auftritt Einfluss nehmen. 

Welche Bedeutung hat die Messepräsenz für Ihr Unternehmen? 

Die Teilnahme an den «richtigen» Messen ist für uns sehr wichtig. Oder anders formuliert: Wenn man die wichtigsten Messen ignoriert, kann es kritisch werden. An der letzten K hatten wir Besuch aus mehr als 30 Ländern und konnten zwei unvorbereitete Verkaufsabschlüsse machen. Um ohne Messebesuch ein ähnliches Resultat zu erreichen, müssten drei bis vier Verkaufsmitarbeiter anderthalb Jahre unterwegs sein. 

Wie unterscheidet sich ein Messeauftritt im SWISS Pavillon von einem Auftritt in Eigenregie? 

Bei einem Solo-Auftritt kommt unsere Corporate Identity besser zur Geltung – dafür haben wir einen zehnmal höheren Aufwand. Dank entsprechender Dekoration und einem sorgfältigen Catering mit Schweizer Produkten ist die «Swissness» im SWISS Pavillon von S-GE quasi inbegriffen, was von internationalen Besuchern sehr geschätzt wird. Am Gemeinschaftsstand treffen wir nicht nur auf Mitbewerber, sondern etwa auch auf Formenbauer, mit denen wir zusammenarbeiten. Entsprechend spannend ist das Networking, das oft auch im geteilten Hospitality-Bereich stattfindet. 

Nehmen Sie auch andere Dienstleistungen von S-GE in Anspruch? 

Die Organisation konnte uns bei verschiedenen Expansionsprojekten helfen: S-GE hat uns bei der Gründung unseres Produktionsbetriebs in Portugal hervorragend unterstützt, uns mit den richtigen Partnern zusammengebracht und uns vor teuren und zeitintensiven Fehltritten bewahrt. Beim geplanten Aufbau eines Hubs in Brasilien hat uns S-GE ebenfalls vor Ort begleitet und Meetings mit dem Aussendepartement sowie mit Anwälten eingefädelt; dieses Projekt wurde von uns dann aber fallengelassen. In den USA konnten wir dank einem von S-GE vermittelten Anwalt eine Niederlassung gründen, ohne teures Lehrgeld zu bezahlen. Ab 2024 wollen wir eine Tochtergesellschaft in Dubai aufbauen. S-GE hat uns im Vorfeld sehr geholfen – beispielsweise bei der Suche nach geeigneten Adressen und Ansprechpartnern. 

Welche Tipps geben Sie einem KMU für den ersten Messebesuch? 

Verlasst euch auf das Know-how von S-GE – die können das! Aber vergesst das eigene Marketing nicht: Es ist euer Job, Kunden an den Stand zu bringen. S-GE nimmt einem so viel ab, da kann man mindestens für eine persönliche Einladung der Kunden sorgen. 

Wir schätzen die jahrelange gute Zusammenarbeit mit Beck Automation sehr. Ob in Düsseldorf, Lagos, Orlando, Mexico oder Shanghai - wir bieten mit dem SWISS Pavilion die optimale Plattform für grosse oder kleine Messebeteiligungen.

Corinne Wyler, Project Manager Trade Fairs, Switzerland Global Enterprise

SWISS PAVILIONS - FACHMESSENTEILNAHME AM SCHWEIZER GEMEINSCHAFTSSTAND

Wollen Sie auf grossen internationalen Messen Ihre Produkte präsentieren und Ihren Absatz steigern? Wir unterstützen Sie dabei. S-GE organisiert, koordiniert und realisiert jährlich 20 bis 25 Schweizer Gemeinschaftsbeteiligungen im Ausland unter der Dachmarke «Schweiz». Teilnahmeberechtigt sind alle Schweizer und Liechtensteiner Unternehmen.  

Enlaces

Compartir