Ratgeber

Rahmenbedingungen der öffentlichen Auftragsvergabe in Deutschland

Eine praktische Übersicht über das deutsche Vergabeverfahren öffentlicher Auftraggeber

Das öffentliche Vergaberecht in Deutschland ist aufgrund der föderalen Staatsstruktur sehr komplex und zersplittert, bietet für Unternehmen aber auch grosses Potenzial. Möchte man sich an einer Ausschreibung beteiligen, ist es daher von entscheidender Bedeutung, die Bestimmungen zu kennen, die das öffentliche Beschaffungswesen regeln. Diese Übersicht liefert dazu detaillierte Einblicke aus Schweizer Sicht.

Berlin Reichtagsgebäude Deutscher Bundestag

Die öffentliche Hand in Deutschland vergibt jährlich Aufträge in Höhe eines dreistelligen Milliardenbetrages an private Unternehmen

Die meisten davon laufen über öffentliche Stellen beim Bund, den Bundesländern oder auf kommunaler Ebene. Öffentliche Auftraggeber sind aber nicht nur öffentliche Einrichtungen, sondern auch bestimmte private Unternehmen in einigen Bereichen der öffentlichen Infrastruktur wie z.B. der Trinkwasserversorgung, des Verkehrs oder der Energieversorgung.
In den kommenden Jahren werden u.a. erhebliche Investitionen in den Bereichen Infrastruktur, Gesundheit und Digitalisierung, Energie, grüne Technologien entfallen. Ein waches Auge für die Bekanntmachung von Ausschreibungen und eine genaue Kenntnis der rechtlichen Anforderungen dürfte daher der erste Schritt in die neuen relevanten Märkte sein. Schweizer Unternehmen können gleichberechtigt an öffentlichen Ausschreibungen in allen EU-Mitgliedstaaten teilnehmen.

Rahmenrichtlinien und individuelle Unterstützung Ihres Geschäfts in Deutschland

Das öffentliche Vergaberecht in Deutschland ist aufgrund der föderalen Struktur stark zersplittert. In unserem Leitfaden vermitteln wir die Grundlagen des deutschen Vergaberechts wie:

- Rechtliche Grundlagen

- Anwendungsbereiche

- Schwellenwerte

- Verfahrensarten

- Phasen der öffentlichen Beschaffung

- Eine Auflistung der wichtigsten Vergabeplattformen

Möchten Sie sich an einer öffentlichen Ausschreibung in Deutschland beteiligen? Dann ist dieser Leiftaden eine gute Grundlage, um Ihre Rechte und Pflichten zu begreifen.

Individuelle Beratung

Haben Sie weitere Fragen zur Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen in Deutschland oder möchten Ihr Projekt persönlich in einem kostenlosen Erstgespräch mit unserer Beraterin für diese Region besprechen?

Downloads

Rahmenbedingungen der öffentlichen Auftragsvergabe in Deutschland (DE, 08/23)

リンク

共有する