Island

Länderinformationen Island

Im nordischen Island leben mehr Schafe als Menschen. Wer im abgelegenen Inselstaat eine gewisse technologische Unterentwicklung vermutet, täuscht sich gewaltig; Die Isländerinnen und Isländer zählen zu den technologieaffinsten Europäern.

Länderinformationen Island

Mit seinen rund 300'000 Einwohnern ist Island bevölkerungsmässig eines der kleinsten Länder Europas. Von der schweren Wirtschaftskrise des Jahres 2008 hat sich das Land inzwischen weitgehend erholt. Die isländische Wirtschaft weist wieder ein solides Wachstum auf.

Ein besonderes Merkmal des dünn besiedelten Inselstaats ist die sehr gut ausgebaute Telekommunikationsinfrastruktur: In keinem europäischen Land sind mehr Haushalte an das Internet angeschlossen. Fast alle Isländerinnen und Isländer nutzen zudem Highspeed-Internet. 

Vor diesem Hintergrund überrascht es nicht, dass technologieintensive Dienstleistungsbranchen wie die Softwarebranche in den letzten Jahren stark gewachsen sind. Für Schweizer Exporteure gilt es, sich vom kleinen isländischen Binnenmarkt nicht abschrecken zu lassen und von den guten Absatzchancen, zum Beispiel im ICT-Sektor, zu profitieren.

Exporte aus der Schweiz 2017

CHF

Importe in die Schweiz 2017

CHF
Weiterlesen
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program