Bei globalen Infrastrukturprojekten zum Zug kommen

Eine ganze Woche nur für Sie

Fokus auf gebündeltes Infrastrukturwissen, vielversprechende Projekte und punktgenaue Beratung.

Ihr Zugang zu globalen Infrastrukturnetzwerken: Wir weisen den Weg

Weltweit vernetzt und lokal verankert: Unser Netzwerk spannt sich um den gesamten Globus. In allen diesen Märkten bieten wir lokale Experten auf, die Ihre Bedürfnisse punktgenau erfüllen.

Lösungen finden
Events besuchen

Bevorstehende Events und Messen

Infrastruktur

Swiss Pavilion @ TRAKO 2021

Cleantech

Sustainable Building in Canada 2021

Weitere Branchen

SWISS Pavilion @ Kormarine 2021, Busan

Cleantech

Swiss Peer to Peer Conference 2021

Beratungen buchen

So kommen Sie weiter

Sie möchten mehr über Infrastrukturprojekte in Ihrem Zielmarkt erfahren oder genauer wissen, wie Sie vor Ort die richtigen Profis kennenlernen? Unser Beratungsteam hilft Ihren gerne persönlich weiter.

Beratung buchen
Einblicke erhalten

Detaillierte Einblicke in Ihren Wunschbereich

Ratgeber

Hinweise zu geistigem Eigentum für Indien

Diese Firmen haben es geschafft. Sind Sie als nächstes dran?

Infrastruktur

Stadler in Kanada - die Weichen sind gestellt

In Kanada wird viel in den öffentlichen Verkehr investiert. Das Thurgauer Unternehmen Stadler konnte in Ottawa einen grossen Auftrag gewinnen. Im Zuge dessen haben wir bei Martin Ritter, CEO Stadler US Inc., nachgefragt, welche Chancen und Herausforderungen er im kanadischen Markt sieht und wie Switzerland Global Enterprise (S-GE) die Schweizer Firma in Kanada unterstützen konnte. 

Infrastruktur

Lungerer Holzbaufirma lädt britische Architekten zum Hosenlupf

Bodenständig und innovativ, naturverbunden und weltoffen: Die neue Holzbau AG Lungern ist als Zulieferer auf den Ingenieurholzbau spezialisiert. Ihre Produkte bestechen durch grosse Spannweiten, filigrane Strukturen und elegante Bögen. Und sie überzeugen renommierte Architekten genau so wie  Bauherren und Kunden. Huptsächlich noch in der Schweiz, dank der Unterstützung von Switzerland Global Enterprise nun auch international.

Damit Sie in internationalen Infrastrukturprojekten Erfolg haben, müssen Sie die wichtigsten Player kennen. Sie müssen wissen, wie Sie öffentliche Ausschreibungen für sich entscheiden und Sie brauchen Kenntnisse über die Zusammenarbeit in internationalen Konsortien. Zudem konkrete Einblicke in markt- und sektorspezifische Gegebenheiten sowie Knowhow über geplante Investitionen, Projekte und Stimuluspakete. Das alles bieten wir Ihnen. Und noch viel mehr. Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns

In Zusammenarbeit mit

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
Schweizerische Exportrisikoversicherung SERV

Die Schweizerische Exportrisikoversicherung SERV versichert Exportgeschäfte von Schweizer Unternehmen gegen Zahlungsausfall in Folge des Eintretens politischer oder wirtschaftlicher Risiken und sie kann bei Liquiditätsengpässen helfen. Im Rahmen des ECA Pathfinding leistet die SERV einen wichtigen Beitrag, indem sie in Käufermärkten aktiv Grossprojekte, vor allem im Infrastrukturbereich, zugunsten von Schweizer Exporteuren vermittelt.

Swissmem

Swissmem ist der führende Verband für KMU und Grossfirmen der schweizerischen Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) sowie verwandter technologieorientierter Branchen. Swissmem fördert die nationale und internationale Wettbewerbsfähigkeit seiner über 1'200 Mitgliedfirmen durch wirkungsvolle Interessenvertretung, bedarfsgerechte Dienstleistungen, gezielte Vernetzung sowie arbeitsmarktgerechte Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MEM-Industrie.

Swissrail

Swissrail Industry Association ist der Verband der Schweizer Bahnindustrie. Er vertritt über 120 Mitgliedsfirmen aus den verschiedenen Bereichen der Zulieferindustrie des spurgebundenen Verkehrs. Swissrail unterstützt die Mitgliedsfirmen bei Exporttätigkeiten unter anderem durch die Organisation von Gemeinschaftsständen an internationalen Fachmessen und Delegationsreisen in interessante Märkte. Weiter ist die Wahrung der Interessen der Industrie im In- und Ausland eine wichtige Aufgabe des Verbandes.