Event S-GE
Entwicklung der Energieeffizienz in Europa

Entwicklung der Energieeffizienz in Europa

Was ändert sich in Österreich und Deutschland? Wie beeinflusst es Ihre Internationalisierung?

In unserem Event erhalten Sie einen Überblick über die Änderungen in der europäischen Gesetzgebung im Bereich Energieeffizienz. Es bietet sich auch die Gelegenheit, sich mit Experten und anderen Teilnehmern aus der Cleantech-Industrie auszutauschen.

Der Event erläutert die neue Gesetzgebung bezüglich Energieeffizienz in Europa und erklärt wie sich diese entwickelt. Erfahren Sie zudem was die Änderungen auf Länderebene bedeuten und wie diese Änderungen Chancen für Schweizer und Liechtensteiner Unternehmen schaffen. Ausserdem bietet der Event die Möglichkeit, sich mit Experten und anderen Teilnehmern aus der Cleantech Industrie auszutauschen.

Die Themen wie Nachhaltigkeit als Megatrend, die Regionalen Rahmenbedingungen in DACH Regionen, sowie Geschäftsmöglichkeiten für Cleantech Firmen werden diskutiert. Dabei ist zentral, welche Geschäftsmodelle und aktuellen Markttrends Schweizer KMUs im Umfeld der europäischen Energieeffizienz-Politik nutzen können 

Experten aus Deutschland sowie Österreich und der Schweiz werden in einer Paneldiskussion ihre Erfahrungen im Bereich Energy Efficiency und neuen Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) austauschen. 

Nutzen Sie den Apéro am Ende der Veranstaltung als Networking, um sich mit Experten aus der Branche zu vernetzen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Der Event findet in unseren Räumlichkeiten in Zürich statt.

Intro

Informationen

Datum
iCal Herunterladen
Zielpublikum Schweizer und Lichtenstein KMU mit Lösungen und Dienstleistungen zur Steigerung der Energieeffizienz in Deutschland und Österreich
Veranstalter Switzerland Global Enterprise
Veranstaltungssprache

Deutsch

Ort

Switzerland Global Enterprise
Stampfenbachstrasse 85
8006 Zürich
Schweiz

Teilnahmekosten kostenlos
Programm

Programm

Willkommensansprache

Katalin Dreher-Hajnal, Senior Consultant Central Eastern Europe

Deutschland & Österreich (Rahmenbedingungen/Policy)

Constantin Saleta, International Service Leader Decarbonization, Denkstatt

Firmenerfahrung und Diskussionsrunde

  • David Avery, Head of Sustainbility and Cleantech
  • Constantin Saleta, International Service Leader Decarbonization, Denkstatt
  • Nadine Speidel, GlobalFlow, Founder & CEO
  • Andreas von Kaenel, Cortexia, Co-Founder & CEO
  • Moderation: Nadja Kolb, Consultant Germany / UK + Ireland

Offene Diskussion

Schlussworte

Nadja Kolb, Consultant Germany / UK + Ireland, Switzerland Global Enterprise

Apéro und Networking

Standort

Switzerland Global Enterprise
Stampfenbachstrasse 85
8006 Zürich
Schweiz

Kontakte

Kontaktieren Sie uns

Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Access Closed User Group Content

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program