Webinar
Webinar: mit Innovationen das Vereingte Königreich erobern

Webinar: So gelingt der erfolgreiche Markteintritt in UK

Wie Sie das Potenzial des britischen Lebensmittel- und Getränkemarkts nutzen

Plant based, high protein, no waste – die Briten lieben Lebensmittel- und Getränketrends. Tendenz steigend. Das zeigt der Blick auf die Wachstumsprognosen. Schweizer Unternehmen bietet diese Entwicklung einen idealen Markteinstieg. Wie ein solcher gelingt, zeigt unser Webinar.

Der Lebensmittel- und Getränkemarkt ist hart umkämpft. Eine klare Marken- und Produktpositionierung sowie eine Omnichannel-Vertriebsstrategie sind ein Muss, um Erfolg zu haben. Dabei lohnt sich auch eine Orientierung Richtung Norden. Das Vereinigte Königreich bietet Schweizer Unternehmen in mehrfacher Hinsicht einen interessanten Markt. 

High-End-, Convenience und Healthy Food 
Zum einen ist der britische Markt stark wachsend. Seine Wachstumsprognosen zwischen 2019 und 2022 liegen bei 10 Prozent und 19,1 Milliarden Pfund. Zum anderen ist er dynamisch und wettbewerbsfähig. Die Verbraucher wünschen sich qualitativ hochwertige Lebensmittel und Getränke (High-End-Food). Gefragt sind insbesondere solche, die bequem zu konsumieren sind (Convenience Food) und einen gesundheitlichen Nutzen (Healthy Food) bringen. Die Covid-19-Pandemie hat das Bedürfnis nach einem gesunden Lebensstil zusätzlich befeuert. 

Lebensmittelinnovationen sind gefragt
Zudem sind die Briten sehr empfänglich für Trends; Getränke- und Lebensmittelinnovationen sind auf der Insel äusserst willkommen. Britische Verbraucher sind Early Adopters – sie probieren gerne neue Softdrinks, geniessen Gourmet Food oder versuchen alternative Proteinquellen. Grossbritannien ist also der ideale Ort, um neue Produkte zu testen und ermöglicht Schweizer Lebensmittel- und Getränkeunternehmen viele Handelsmöglichkeiten – nicht nur für Schokolade und Käse, Swiss Food ist hier beliebt. 

Webinar: So gelingt der Schritt nach Grossbritannien
Sie möchten die Potenziale des Lebensmittel- und Getränkemarkts im Vereinigten Königreich für sich nutzen? Wir helfen Ihnen, diese zu erkennen und auszuschöpfen. In unserem kostenlosen Webinar am 14. April 2021 von 13:30 bis 14:30 Uhr stellen wir Ihnen die Trends im britischen Lebensmittel- und Getränkemarkt vor. Wir zeigen Ihnen dessen Struktur auf, welche spezifischen Anforderungen es zu erfüllen gilt, wie Sie Ihren Vertrieb ausbauen und Käufer richtig ansprechen können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Intro

Informationen

Datum
iCal Herunterladen
Zielpublikum Schweizer und Liechtensteiner KMU
Veranstalter Switzerland Global Enterprise
Veranstaltungssprache

Englisch

Ort

Online
Schweiz

Teilnahmekosten Kostenlos
Anmeldeschluss
Login

Das Login für die Plattform "InEvent" erhalten Sie einen Tag vor dem Webinar per E-Mail.
 

Programm

Programm

Begrüssung und Einleitung

Nadja Kolb, Consultant Germany/UK/Ireland, Switzerland Global Enterprise

Neue Importregeln für SPS-Ware nach Großbritannien nach dem Brexit

Jack Irwin, Policy Advisor, Department for Environment , Food & Rural Affairss

Wie wird der britische Markt erfolgreich erobert

Joanna Walker, Gründerin und Direktorin, Purple Basil

Verabschiedung

Nadja Kolb, Consultant Germany/UK/Ireland, Switzerland Global Enterprise
Kontakt
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Access Closed User Group Content

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program