Länderinformation

Australien – Schienenverkehr und Schieneninfrastruktur

Marktübersicht und Geschäftsmöglichkeiten

Australiens Schienennetz besteht aus rund 33’000 km Bahntrassen und ist damit das sechstgrösste Eisenbahnnetz der Welt. Dennoch entwickelt es sich ständig weiter, angetrieben von verschiedenen Faktoren wie einer zunehmenden Beliebtheit der Bahn als öffentliches Transportmittel, einem wachsenden schienengebundenen Nahverkehr, einer neuen Nachfrage nach Transportangeboten auf regionaler Ebene oder für Langstrecken sowie neuen technologischen Entwicklungen wie ferngesteuerte und führerlose Züge. Bis 2030 werden laut Prognosen mehr als 100 Milliarden Australische Dollar (67 Milliarden Schweizer Franken) an kombinierten Investitionen erwartet, was für Schweizer Unternehmen, die daran interessiert sind, sich hier einzubringen, bisher nie gekannte Geschäftsmöglichkeiten darstellt.

Australia - Rail and Rail Infrastructure

Unser Bericht und unser Webinar befassen sich mit dem wachstumsstarken Schienenmarkt in Australien im Hinblick auf feste Infrastrukturen und Schienenfahrzeuge. Beide liefern wertvolle Einblicke für Unternehmen mit Sitz in der Schweiz, die in diesen Märkten aktiv sind und relevante Technologien, Produkte und Dienstleistungen für diesen Bereich anzubieten haben.

Sie beschreiben nicht nur den australischen Schienensektor und liefern wichtige Kennzahlen im Hinblick auf Grösse und besondere Merkmale des Markts, sondern nennen auch:

  • die wichtigsten Akteure, die derzeit im australischen Schienensektor operieren, sowie entsprechende Kontakte im gehobenen Management
  • Wert und Art der Schienenverkehrsprojekte in ganz Australien, die sich gerade in der Ankündigungsphase befinden
  • grössere Projekte, die derzeit umgesetzt werden, zusammen mit den erfolgreichen Angeboten und Anbietern in der engeren Auswahl
  • die vier wichtigsten Hauptkategorien und Unterkategorien im Schienensektor 
  • Technologien, Produkte und Dienstleistungen, die jetzt oder in Zukunft in den jeweiligen Kategorien gebraucht werden 
  • Geschäftsmöglichkeiten durch Abgleich spezifischer Kompetenzen und Produktangebote von in der Schweiz ansässigen Unternehmen mit dem in Australien bestehenden Bedarf

Ausserdem präsentiert der Bericht Erkenntnisse aus umfangreichen Gesprächen mit zwei Schweizer Unternehmen, die im australischen Schienensektor tätig sind, sowie ihren Blick auf den Markt, insbesondere was die Auswirkungen lokaler Standards und unterschiedlicher Kundenanforderungen in verschiedenen Bereichen auf die Produktkosten angeht. Die Interviews beleuchten auch, wie Digitalisierung im australischen Schienensektor geplant, eingeführt und umgesetzt wird, und welche Nachhaltigkeitschancen sich daraus ergeben.

Die Gesprächspartner liefern zudem Einblicke in ihre eigenen Erfahrungen vor und nach Ansiedlung ihrer Geschäftstätigkeit in Australien. Was lief gut und was hätte besser gemacht werden können? Diese Erfahrungen zeigen potenzielle Stolperfallen auf, die andere Schweizer Unternehmen kennen und meiden sollten, wenn sie darüber nachdenken, in Australien Geschäfte zu machen. 

Individuelle Beratung

Wenn Sie Interesse am australischen Markt haben und mit uns über das Potenzial Ihrer Produkte und Dienstleistungen im Schienensektor sprechen möchten, kontaktieren Sie unseren Senior Consultant für Australien!

Webinar: Australien - Eisenbahnen und Eisenbahninfrastruktur

Downloads

Links

Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Official program