Aktuell

Basel erhält ein Universitäres Bauchzentrum

Das Universitätsspital Basel und das St. Claraspital gründen gemeinsam am 1. Januar 2019 ein Universitäres Bauchzentrum. Die Kantone Basel-Stadt und Baselland unterstützen die dadurch erreichte Stärkung der Hochschulmedizin in der Region.

Unispital Basel
Bild: Grubyak/Wikimedia Commons

Das gemeinsame Universitäre Bauchzentrum wird sich der Viszeralchirurgie und der Gastroenterologie widmen, wie aus einer Medienmitteilung des Gesundheitsdepartementes Basel-Stadt (BS) und der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion Basel-Landschaft (BL) hervorgeht. Die beiden Gesundheitsdirektoren Lukas Engelberger (BS) und Thomas Weber (BL) begrüssen und unterstützen laut der Mitteilung die Gründung. Der Regierungsrat Basel-Stadt hat zudem bereits die notwendige Genehmigung erteilt.

Durch das neue Bauchzentrum werden Fallzahlen von „hochspezialisierten Eingriffen im Bauch- und Verdauungsbereich“ gesichert. Dadurch wird die Position der Spitzenmedizin in der Region Basel gestärkt, wie es in der Mitteilung heisst. Beide Spitäler könnten sich in den Bereichen Viszeralchirurgie und Gastroenterologie eine national und international führende Position sichern. Dies betrifft sowohl die medizinische und pflegerische Qualität als auch Innovation und Forschung. Zudem werde die Bevölkerung der Nordwestschweiz von der hochstehenden Versorgung profitieren. Das neue Angebot ist darüber hinaus für Forschende und Mitarbeitende attraktiv.

In der Medienmitteilung wird ausserdem darauf hingewiesen, dass „der Schulterschluss einer öffentlich-rechtlichen und einer privaten gemeinnützigen Institution“ für die gesamte Schweiz „Pioniercharakter“ habe.

Handbuch für Investoren

Unser Handbuch enthält Informationen über die wichtigsten Vorteile der Schweiz als Wirtschaftsstandort sowie über das derzeitige Investitionsklima, die Produktionskosten, die Steuern, die Infrastruktur und neue Technologien, Finanzierungen und Rechtsangelegenheiten.

Download
Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program