Aktuell

Katar tritt Carnet-ATA-System bei

Der Golfstaat führt das Carnet-ATA-System ab dem 1. August 2018 ein, wie die internationale Industriekammer ICC mitteilt. Unternehmen, die Ausstellungsgüter vorübergehen nach Katar einführen möchten, können neu dieses Zollverfahren nutzen.

Katar

Was ist Carnet ATA?

Das Carnet ATA (Abkürzung für Admission Temporaire - Temporary Admission) ist ein Zollpapier, das die zollfreie vorübergehende Einfuhr einer Ware in ein anderes Land und die anschliessende Wiedereinfuhr in die Schweiz ermöglicht. Das Carnet ATA erspart beim Grenzübertritt dem Zollpflichtigen unter anderem die Sicherstellung der Einfuhrabgaben und der Zollverwaltung das Ausstellen nationaler Zollpapiere. Um ein Carnet ATA verwenden zu können, müssen zuerst zwei Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. das Bestimmungsland für Ihre Ware muss dem Carnet ATA-Verfahren beigetreten sein und
  2. der Verwendungszweck der Ware gehört zu einer der drei folgenden Gruppen: Berufsausrüstung, Messe- und Ausstellungsgut, Warenmuster

Inzwischen gehören 78 Länder dem Carnet-ATA-System an.

Auskunft

Haben Sie Fragen zur Anwendung von Carnet ATA? Kontaktieren Sie unsere ExportHelp-Team per E-Mail oder telefonisch unter 0844 811 812.  

Links

Weiterlesen
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program