Aktuell

Die Kundenbindung im E-Commerce erhöhen

Im Beitrag liefert Ihnen die Schweizerische Post, strategischer Partner von S-GE, die wichtigsten Kennzahlen, Tipps & Tricks zur Kundenbindung im E-Commerce. Damit Sie Neukunden erfolgreich zu loyalen Bestandskunden machen.

Swiss Post

Wie Sie mit Hilfe von Kennzahlen die Kundenbindung im E-Commerce messen können

Nebst der Wiederverkaufsrate empfiehlt es sich, auch der Kundenbindungsrate (Customer Retention Rate) genauere Betrachtung zu schenken. Diese KPI zeigt Ihnen auf, wie gut es Ihnen gelingt, Kunden langfristig zufriedenzustellen und an Sie zu binden. 

Die Formel berechnet sich, indem Sie eruieren, wie viel Prozent Ihrer Kunden über einen bestimmten Zeitraum erneut bestellt haben. 

Kundenbindungsrate = Anzahl Kunden zu Ende X (ohne Neukunden) / Anzahl Kunden zu Beginn 

Hier ein Beispiel: Zu Beginn eines Jahres verfügen Sie über 80 Bestandskunden. Während des Jahres verlieren Sie davon 15 Kunden aber gewinnen dafür erneut 25 Neukunden. 

((90 - 25) / 80) x 100 =  81.25% Kundenbindungsrate 

Nun wissen wir, wie sich die Kundenbindung im E-Commerce messen lässt. Doch wie können Sie die Kundenbindung verbessern? Damit Sie auch grenzüberschreitend erfolgreich Kunden an Ihren Onlineshop binden können, haben wir Ihnen eine Liste mit den wichtigsten Aspekten zusammengestellt: 

Die 5 wichtigsten Tipps, um Ihre Kundenbindung im Cross Border E-Commerce zu optimieren:

1.    Die perfekte Kundenreise bieten 
2.    Logistik ist Key 
3.    Passende Einkaufsvorschläge dank Data Analytics 
4.    Voice of the Customer nutzen 
5.    NPS 

Die perfekte Kundenreise bieten 

Wie wichtig die Customer Journey für Ihren nachhaltigen Geschäftserfolg ist müssen wir Ihnen nicht erklären. Als Cross Border E-Commerce Spezialist empfehlen wir Ihnen, dass Deine ausländischen Kunden in Deinem Shop wie zu Hause einkaufen können. Nur wenn eine gute Kundenreise geboten wird, werden Deine Kunden erneut bei Ihnen einkaufen. 

Detaillierte Infos zur Lokalisierung im Cross Border E-Commerce finden Sie in unserem Blogbeitrag: Lokalisierung im Cross Border E-Commerce.

Logistik ist im E-Commerce Key 

Zuverlässige Versandpartner, Zustellung an der Haustüre oder im Milchkasten, eine Verzollungslösung für mehrwertsteuerpflichtige Sendungen und bequeme Retouren sind im Onlinehandel unabdingbar. Es lohnt sich, der Logistik besondere Aufmerksamkeit zu schenken. 

Schlechte Logistik kann Ihrem Online Shop schlechte Ratings bringen, der Kundenzufriedenheit schaden sowie die Kundenbindung im E-Commerce negativ beeinflussen. Daher sollten Sie auf einen vertrauenswürdigen und zuverlässigen Verzollungs- und Versandpartner bauen. 

Tipp: Versenden Sie mehrwertsteuerpflichtige Sendungen, sollten Sie eine Verzollungslösung prüfen. Cross Border E-Commerce Kunden erwarten, dass bei der Zustellung keine unerwarteten Kosten anfallen. Mit der Verzollungslösung der Schweizerischen Post können Sie dies elegant lösen. Vereinbaren Sie noch heute einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren E-Commerce Spezialisten.

Passende Einkaufsvorschläge dank Data Analytics 

Die grossen Onlineplattformen machen es uns schon lange vor. Je besser Sie Ihre Kunden kennen, desto besser können Sie personalisierbare Produktempfehlungen abgeben und so Ihre Kunden nachhaltig glücklich machen und deren Loyalität erhöhen. 

Voice of the Customer nutzen 

Testimonials erzeugen unbestritten Aufmerksamkeit und erhöhen die Glaubwürdigkeit von Marken oder Produkten. Erfolgreiche Online-Shops setzen Testimonials gezielt ein, um das Vertrauen ihrer Kunden zu gewinnen, die Attraktivität der Produkte zu steigern und somit zum nachhaltigen Geschäftserfolg beizutragen. 

Net Promoter Scores (NPS) 

Die gängigste Methode, um Feedback von Ihren Kunden zu erhalten, ist der Einsatz eines Net Promoter Scores. Hierbei handelt es sich um eine Kennzahl, die die Wahrscheinlichkeit misst, dass Kunden das Produkt oder die Dienstleistung weiterempfehlen. Diese Kennzahl sagt also etwas über die Kundenzufriedenheit sowie die Kundenloyalität aus. 

Fazit: Mit den richtigen Massnahmen gelingt die Kundenbindung im E-Commerce spielend

Wichtig bleibt immer, die Massnahmen an Ihre Kommunikationsstrategie sowie auf Ihren Shop, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auszurichten. Vergessen Sie aber nicht, die Kundenbindungskennzahlen in regelmässigen Abständen zu messen und korrekt zu interpretieren.

Behalten Sie alle relevanten Aspekte im Auge und vernachlässigen die einfache Logistiklösung für Ihre Kunden nicht, ist Ihr Erfolg garantiert! 

Buchen Sie noch heute ein kostenloses Beratungsgespräch, um Ihre grenzüberschreitende Logistiklösung an die heutigen Kundenanforderungen auszurichten.

Weiterlesen
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program