Markteinblicke

Russland

***Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise auf dieser Seite***

  

Der Russische Markt ist auch für Schweizer KMU bedeutend, wobei die aktuelle Lage eine grosse Herausforderung darstellt.

Markteinblicke Russland

Russland ist auch für Schweizer KMU ein bedeutender Markt. Die Unsicherheiten für Schweizer Exporteure und deren lokale Partner und Kunden aufgrund des aktuellen Konflikts sind gross. S-GE beobachtet die Situation und deren Auswirkungen auf international tätige Schweizer Unternehmen sowie den Wirtschaftsstandort Schweiz laufend und handelt im Einklang mit den Entscheiden des Bundes. Es ist die Aufgabe von S-GE, die Bedürfnisse von KMU aufgrund der veränderten Situation genau zu kennen, um ihnen zusammen mit unseren Partnern in der Schweiz sowie in den Märkten optimale Unterstützung bieten zu können.  

Massnahmen im Zusammenhang mit der Situation in der Ukraine:

Der Bundesrat hat am 28. Februar 2022 entschieden, die Sanktionen der Europäischen Union (EU) gegen Russland zu übernehmen und somit deren Wirkung zu verstärken. Die bestehende Verordnung wurde deshalb am 4. März 2022 einer Totalrevision unterzogen. Weitere Details zu den Massnahmen finden Sie hier.

Das Seco beantwortet Anfragen für betroffene Personen oder Firmen unter folgender Adresse: sanctions@seco.admin.ch

Zudem ist es möglich, dem Seco Fragen telefonisch zu stellen: +41 58 464 08 12 (Mo - Fr 08:00 - 12:00 / 13:00 - 17:00)

Swissmem bietet Mitgliedern Hilfe bei Fragen rund um das Exportgeschäft an. Swissmem

Im FAQ der SERV finden Sie Antworten zu den Auswirkungen des Ukraine-Konflikts auf SERV-Versicherungen. 

Links

Weiterlesen
Teilen
Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Premium Partner

Strategische Partner

Institutioneller Partner

Official program